Kalkflecken auf Gläser

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt mehrere Gründe bei matten Gläsern. Das Sieb ist nicht sauber, das Regeneriersalz ist alle, das Spülmittel verkehrt. Auch das Alter der Maschine spielt eine Rolle. Ich nehme zusätzlich von Calgonit den Protector für wirklich quitschsauberes Geschirr was glänzt. Das ist ein kristallähnlicher Stein in einem Plastkkorb der in die Spülmaschine gehängt wird. Seit Jahren habe ich auf meinen Gläsern keinen weißen Schleier mehr.

Herzlichen Dank für den Stern!

0

Da bleibt meines Wissens eigentlich nur, mal andere Reiniger auszuprobieren.

Das Problem mit Kalkflecken hatte ich noch nie - leider das andere: daß Gläser trüb wurden, weil der Reiniger ZU aggressiv war - die Gläser wurden regelrecht angeätzt. Das läßt sich aber auch nicht mehr wegpolieren, die bleiben dann blind, kann man nur noch wegwerfen.

Spülmaschine überprüfen lassen. Wahrscheinlich haut die Salzdosierung nicht mehr korrekt hin. Oder aber mal die Dosierung etwas höher einstellen. Es könnte aber auch sein, dass zu wenig Klarspüler einfliesst.

Was möchtest Du wissen?