kalk in der toilette

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nimm Essig, der löst Kalk. Am Besten ist es ein altes Tuch zu nehmen, Essigessenz drauf, das Tuch reinlegen und nach ein paar Stunden Einwirkzeit wegschmeißen. Ein bischen Essig in den Traps schütten für den Rand. viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du mal wieder Deinen Wasserkocher entkalkst mit Essigessenz dann schütte es ins Klo und lass es etwas einwirken. Nach einer halben Stunde mit einen Schwamm auch von innen gut putzen. Du kannst z.B auch Corega Tabs benutzen, ist gut geeignet für Wasserkocher, Kalkablagerungen im Klo, enge Blumenvasen etc. Ich hoffe ich konnte weiterhelfen. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zitronensäure. Die gibt es in jedem Drogeriemarkt. Und wenn die gar nicht mehr hilft, kauf Dir einen WC-Reiniger mit Salzsäure-Anteil (z. B. Harpic Max). Das ätzt alles weg, ist aber nicht sehr umweltfreundlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essig hilft gegen Kalk. Gegen den Kalk unter dem Rand kannst Du Toilettenpapier mit Essig tränken, dahinstopfen und etwas einwirken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zitronensäure hilft, aber mehrmals anwenden,

100 #5 Zitronensäuer ist z.B. das Kalkex von PIRALI ich habs hier gekauft und seit dem keinen Ärger mehr mit Kalk sowohl in der toilette als auch anderswo zu verwenden da ja rein natürlich schau mal unter www.putzteufelchencompany.de da findest du dies und viele tipps.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du denn auch sicher dass es KALK und nicht URINSTEIN ist?? LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stärker als Essigsäure und riecht nicht so schlecht: Zitronensäure. Bekommt man im Drogeriemarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essig/Essigreingier reinkippen--> einwirken lassen--> freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Literweise Essig reinschütten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essigessenz verdünnt. Zitronensäure.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?