Kalk - Hilfe

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

versuchs mal mit essigreiniger, bzw normalen essen (ggf. mit wasser verdünnt). bei starken kalk pur mit einem schwämmchen aufschäumen und dick auf die stellen auftragen, einwirken lassen, abwischen. hilft super.

Das kommt dann schon mit der Zeit. Normale Entkalker sind eben nicht so stark, damit die Hausfrau nichts falsch machen kann. Geduld ist angesagt.

Wir nehmen Cilit Bang, wenn das nicht hilft, versuch Essigessenz in heißem Wasser.

Antikal hilft immer. Da habe ich schon den schlimmsten Kalk weggebracht. Vor allem ist es leicht cremig und bleibt länger haften. Einfach kurz auftragen und dann abwischen.

Schau mal auf die Seite-----frag mutti.de--- rein,da bekommt man immer sehr hilfreiche Tipps.Viel Glück juweda

Bei Baumärkte fragen, wird aber schwierig.

Was möchtest Du wissen?