Kalista build?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also fürn anfang kann ich ein paar tipps geben. ich hab sie zwar nie wirklich gespielt aber habe meinen kumpel so häufig supportet der kalista gespielt hat.
Somit habe ich auch mehrfach gesehn das sein start wqirklich gut ist.

Ich muss vllt dazu sagen ich war Thresh, ich hab für ihn gelastet hittet.

Fähigkeiten lvln: W->E->Q->E->E->R. Ab dan so priorisiert: R->E->Q->W

Items. Blade of the Ruined King. Den attackspeed Bogen zuerst. Dan Hurricane. Schuhe wenn du das geld hast nebenbei.

So viel zumindest zum anfang. er war damit immer ziemlich stark. Und 80% der runden haben wir Bot Lane gewonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf die Situation an:

-bloodthirster immer

-deaths dance(gegen assassins und tanks) 

-guardians(gegen mehrere assassins) 

-last whisper(harte tanks) 

-phantom dancer(gegen teams mit viel dmg, wenn du mehr damage willst) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spiele Kalista jedes mal so:

Klinge des gestürzten Königs,

Ruunans Hurricane

Attackspeed Schuhe

Blutdürster

ab dem 5. item schaust du wie die Gegner ihre Items gebaut haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?