Kali Linux wlan hilfe!

5 Antworten

VM und direkter zugriff auf Hardware ist so eine Sache. Einfacher wäre wen du Kali einfach auf einen bootbaren USB Stick (oder CD) machst und darüber den PC startest. Dann hast du besseren Zugriff auf die Hardware.

Hallo! Ja klar, das wäre am besten aber ich möchte das ganze installieren und zwar nicht als 2. Partition!

0
@winff132

Du brauchst keine zweite Partition dafür sondern einfach nur einen USB Stick

0
@Nemesis900

...und das ganze dann auf dem usb stick installieren?

0

Hallo

Wenn Du "fragst":

Kali Linux wlan hilfe!

Dann aber schreibst:

ch probiere Kali Linux (virtuelle Maschine) einzurichten

dann hast Du nicht begriffen das eine virtuelle Maschine nicht auf die native Hardware zugreifen kann (Ausnahmen: USB-Geräte und CD/DVD-Laufwerke)!

aber es wird nie mein WLAN USB-Stick angezeigt.

Wurde er denn in den Einstellungen der virtuelle Maschine auch für Kali freigegeben?

Dieser wird anscheinend nicht erkannt oder so, jedenfalls wird er nicht angezeigt.

Ist das wirklich so?:

lsusb
Ich weiß nicht was ich machen kann.

Kann ja auch sein das es dafür kein Modul gibt und/oder Dir nur die Firmware dazu fehlt.

Linuxhase

Was man hier für Schrott Antworten liest. Kali Linux kann in einer VM auf die Hardware zugreifen! Du musst einfach im Menü für die Einstellungen der VM das Netzwerk auf Network-bridge schalten!

Was möchtest Du wissen?