Kalender mit eigenen Fotos

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jetzt im November / Dezember gibt es wieder viele Angebote, rechtzeitig zu Weihnachten und zum Jahreswechsel.

Hier zB

http://www.photobox.de/digital-fotos-bilder/fotokalender?cid=31305783

Aber ich würde auch einen Blankokalender kaufen und die Bilder in guter Qualität drucken lassen und aufkleben.

Dann kann man die Bilder nachher auch wiederverwenden.

Es ist einfach viel günstiger, denn die Preise für die Kalender sind schon dreist.

Es gibt auch viele Programme wo man sich tolle Kalender erstellen kann und dann selberdrucken?

Gibt ja tolles Papier und dann sieht er auch nicht billig aus.

Der Vorteil an beiden Varianten ist (wenn es ein Geschenk sein soll)

Dass man noch individuelle Sachen dazukleben kann, die eine persönliche Bedeutung haben.

Oder eben mit ein wenig Phantasie verzieren.

Im Kommentar gleich noch ein 2. Link.

Hab ich zwar noch nicht ausprobiert, aber vielleicht ists ja was für dich

Mach doch selber einen Fotokalender. Bei Weltbild kannst du Blanko Fotokalender für 2,99 € bestellen, dann lässt du Fotos entwickeln z.B. bei Schlecker Stck 13 cent. Günstiger geht es nicht, mache ich selber seit 3 Jahren so. Kannst die Kalender noch schön verzieren. LG

...man könnte sich auch einen Bastelkalender kaufen und die Fotos entwickeln lassen und da reinkleben. Dann kann man auch noch was dazu schreiben oder malen... finde ich persönlich schöner...

Wenn Du mehrer Kalender machen willst und jemand anders die Tinte bezahlt kann Du es am heimischen Drucker versuchen (das geht auch noch am letzten Tag). Es gibt einige Freeware, gut fährt Du mit der Fotokalendersoftware von greenstreet. Hier ein Gutschein TESTDE25 für 48% Rabatt: http://greenstreet-online.com/offers/iitm-calendar/indexde.htm

Leeren Fotokalender hab ich im Schreibwarengeschäft für 3 Euro gekauft und die Fotos kleb ich selber drauf, hab sie grad heute zum entwickeln weggeschickt!

schau mal bei kodak rein

Was möchtest Du wissen?