Kakteen in der Wohnung überwintern.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

westfenster, wenig heizen, wenig (nur alle 4 wochen ein schlückchen wasser) giessen. so haben sie ihre winterruhe und könnten dann nächstes jahr, im südfenster, wöchentlich giessen, anfangen zu blühen...;-)

Hallo. Danke für die Antwort! Reicht es denn für die Winterruhe, wenn es ca. 20grad warm wäre?

0
@Schraube13

ja, es geht auch kälter.(deswegen auch kaum giessen dass sie nicht erfrieren) ich habe meine im schlafzimmer in dem nie geheitzt wird!das fenster ist immer gekippt....nun ja, ab -10 grad mach ich es zu....;-)

0

Also ich würde das Westfenster nehmen ... denn dort haben deine Kakteen sicher auch noch genug Licht und eben eine niedrige Temperatur, das ist im Winter sehr wichtig, damit sie dann im Frühling/Sommer blühen.

Also viel Licht und niedrige Temperatur.

Ich würde sie ins Südfenster stellen. Kakteen sind nicht so empfindlich und brauchen auch nur wenig Wasser.

kakteen müssen hell und kühl überwintert werden, sonst kommen sie nicht zur blüte

mit niedriger temperatur soll das wachstum gebremst werden, weil das licht zur richtigen entwicklung fehlt

im winter kaum gießen

aber es gibt viel über kakteenpflege im winter hier im netz

Was möchtest Du wissen?