Kaki für Hunde gesund?

9 Antworten

Meines Wissens ist geschälte kaki recht gesund, reich an Karotin.

Ich habe mal gehört, die Kerne sollen giftig sein. Kann das nicht garantieren, würde sie aber (wenn vorhanden) rausnehmen.

Was bedeutet denn viel? Und welche Rasse?

Labrador eine ganze am Morgen

0
@balinda13

Ich denke, das dürfte für die Größe von Hund ok sein. Wie gesagt, ohne Schale, ohne Kerne.... Und da die sehr kallorienreich sind vielleicht das Futter entsprechend etwas verringern.

1

https://www.gutefrage.net/frage/duerfen-hunde-kaki-essen

unter andem auch mal nach googeln gibt dazu viele antworten ,die alle beinhalten--- hund sollte kaki nur dannbekomme, wennsie geschält wurde--menschen essen sie aber ungeschält.. dann sollte man davon vorsichitg nur kleine stückchen zunächst geben und abwarten, wie der hund am nächsten tag reagiert, beim kotabsatz--könnte durchfall artig sein ..dann nicht mehr füttern- ansonsten gern ab und an, weil es sehr gesunde inhaltstoffe hat .wie immer-- die MENGE macht die unverträglichkeit !

Dank, ich esse die Kaki immer geschält.

0
@balinda13

warum ?? die muss man nicht schälen ist j a eigentlich keine schale dran zum schälen --birnen z.b. schält man ja auch nicht unbedingt oder ?!

0
@eggenberg1

Kaki sollte man schon schälen. Zumindest bei den herkömmlichen aus dem Supermarkt sind die Schalen stark belastet

0

Sorry für meine Antwort gerade, ich habe an Hundekot gedacht. Da hier dies immer gerne so umschrieben wurde. Hol dir bei Fressnapf die Giftfiebel, und du weist sofort, was gut und halt was nicht gut ist.

Was möchtest Du wissen?