Kakerlake/ Schabe oder harmloser Käfer

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein kleiner Laufkäfer, wie schon geschrieben wurde. Käfer erkennt man, bis auf wenige Ausnahmen, an ihrer dreiteiligen Form. Kopf, Halsschild und Deckflügel die den Hinterleib bedecken.

Es gibt ein paar Schädlinge, deiner ist aber ein Nützling. Er ernährt sich von anderen Insekten und deren Larven, hält z.B. die Schadinsekten in deinem Gemüse in Schach. Beim nächsten Käfer bitte in ein Glas stecken, die Art bestimmen und dann wieder laufen lassen.

Ich würde mich hierzu in einem Forum anmelden, dass sich mit Ungeziefer beschäftigt. Wir hatten damals auch Ungeziefer in der Küche und ich dachte schon OH GOTT!!! Habe mich hierzu hier http://www.kammerjaeger.de/forum/ registriert und bekam auch ganz schnell eine Antwort und Entwarnung :)

Das ist ein Laufkäfer, keine Schabe. Also absolute Entwarnung. Mfg Tom

Eine Kakerlake ist das nicht! Und wenn du ihn zerdrückt hast, warum machst du dir dann noch einen Kopf?

Meteor7 04.09.2013, 00:23

Danke für die schnelle Antwort! Einfach aus der Sorge heraus, dass ich dann evtl. Mehrere mitgebracht haben könnte ;-)

0
archeopterixx 04.09.2013, 00:34
@Meteor7

Dann schau mal in den nächsten Tagen , ob du noch was findest.Ich glaub aber nicht, dass der sich von alleine vermehrt^^

0

Was möchtest Du wissen?