Kakao oder Kaffee

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Kakao=viel Zucker!!! Kaffee= Bitterstoffe!!!!

Tauzieherin 19.03.2012, 02:12

LIEBEN DANK ;o)

0

Wer sagt denn, dass kalter Kaffee nicht schmeckt? Ich trinke meinen am liebsten kalt. Alles eine Frage des Geschmacks. Und immer dran denken, "Kalter Kaffee macht schön" ;-)

man kann warmen kaffe und warme schokolade kaufen, aber auch kalte :D wie z.B müllermilch etc, oder milchkaffe^^ geschmackssache

Ich mag kalten Kaffee, allerdings mit gaaaanz viel Zucker ;)

Habe mal gelesen, dass für den bitteren Geschmack neben dem Koffein auch Antioxidatien verantwortlich sind...

meinst Du von vornherein kalten Kakao oder kaltgewordenen Kakao. Da bildet sich doch diese ekelhafte Pelle?

nathbede 17.03.2012, 01:56

Ich meine Getränke, die kalt geworden sind. Mit der Pelle hast Du natürlich recht, aber die kann man ja abziehen....

0

Alter Kaffee wird bitter. Wenn man Kaffee nach dem kochen umgehend abkühlt, schmeckt auch dieser. Bsp. Eiskaffee...

Diese blöde Tastatur verschluckt immer die Buchstaben. Es sollte natürlich heißen "schmeckt".....

also ich mag auch kalten kaffee, ist ebend geschmacksache....

abasobaba 17.03.2012, 01:54

"ebend" , hahahaha

0

Ist Gewönungsbedürftig

kaffee schmeckt auch kalt aus dem kühlregal

Eiskaffee - lecker.

Was möchtest Du wissen?