Kakao fürs baby?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

würde ich persönlich nicht geben, im normalen Trinkkakao ist viel zu viel Zucker, das läßt die Zähne bereits im Kiefer verfaulen und der Kochkakao kann zu schweren Verstopfungen führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur kinderkakao, beim normalen ist viel zucker drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke dürfen tuen sie es, aber zu empfehlen ist es nicht!In dem alter langt Milch vollkommen und sonst mit Breien zufüttern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht geben, führt zu Verstopfung! Ausserdem hat er viel Zucker! G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner durfte in dem Alter Kakao trinken! Aber nicht zu viel, weil es sonst Verstopfungen gibt und weil er sonst nichts anständiges mehr gegessen hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reicht Milch nich noch?

Is es denn wenigstens echter Kakao oder nur Instantkram? Im Instantkram is viel zu viel Zucker drin. Damit versaut man sich den Geschmack des Kindes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crashlady
16.06.2011, 15:19

aber kann ja alles nich früh genug losgehen. Und mit 2 gehts dann aufs Laufrad.....

0

Was möchtest Du wissen?