kakadu oder graupapagei oder Amazone

2 Antworten

Ein Papagei ist nicht mit einem Hund oder einem Hamster zu vergleichen. Du holst Dir ein Tier, welches fliegen kann und natürlich auch möchte. Es sind sehr schlaue Tiere, die beschäftigt werden wollen. Der Schnabel ist ständig im Einsatz und sie brauchen verdammt viel Aufmerksamkeit. Diese Tiere leben meistens sehr lange.

Was erwartest Du von dem Tier? Soll er reden können? Erwarte nicht, dass das Tier sofort anfängt zu quatschen. Es reicht auch nicht, wenn Du ihm zweimal Hänschen-KLein vorsingst und er trällert es nach. Du brauchst Platz und viel Zeit, auch Sachkunde.

Ja und man muss die zu 2 halten sonst kommt es zu Störungen wie z.B bei den graupapagei en rupfen

1

Auch einen Hamster oder einen Hund muss man beschäftigen und sich vor allem vorher über die Haltung, ich würde sagen, die Zeit die ich mit meinem Hund verbringe, stimmt der, mit der ich mich mit meinen Papageien beschäftige ungefähr gleich. Klickern mach ich mit allen dreien (Hund und meinen beiden Flugtierchen) ^-^.

Das wissen über den Gefärten, oder mehrere Gefährten die man sich als Haustiere holt, sollte immer vorhanden sein um ein harmonisches Zusammenleben zu erreichen. Der gute Wille reicht nicht, ohne das nötige Wissen wird weder Mensch noch Tier glücklich leben können...

1
@Crystaflow

Danke für deine tolle bemühung und deine tipps

0

Amazonenpapageien sind eine Gattung, der 31 verschiedene Vogelsorten zugeordnet sind. Deine Fragestellung zeigt schon ganz deutlich, dass du keine Ahnung von der Vogelhaltung hast und anscheinend völlig unwissend bist. Übrigends von Anfang an: Keine Einzelgänger, mindestens zwei halten, die sich verstehen!!!!

Lies dir Wissen an, schau dir an, ob du diesen Vögeln einen ordentlichen Lebensstandart bieten kannst und dann klärt sich deine Frage von ganz allein.

Das einzige was ich dir momentan empfehlen kann, ist ein Kuscheltierpapagei, macht keine Arbeit, ist still und anspruchslos.

Ja oder ich fange mit nur kleinen Art an wie z.b wellig oder nympchensittiche

0
@Mehmet40

Auch einen Wellensittich würde ich dir momentan nicht empfehlen. Du scheinst wenig Ahnung von Vögeln zu haben, ohne vorwissen läuft da gar nichts. Auch nicht bei den kleinen Arten.

Lies dich ein, informier dich gut und fang tatsächlich mit kleineren Wellensittichen oder etwas in der Art an. Auch hier gilt keine Einzelhaft und bitte nur Tiere von seriösen Züchtern, wenn du dir absolut sicher bist, dass du dich gut um sie kümmern kannst.

Entschuldigung für meine etwas aufbrausende Antwort, aber es macht mich einfach unglücklich, wie viele Vögel durch falsche Haltung und Unwissentliche Fehler ihrer Halter ein Leben lang gezwungen sind zu leiden.

Denk auch über deine Zukünftige Lebensituation nach, nicht jeder Vermieter möchte lärmende Vögel in seinem Haus, Papageien können seeeehr laut werden und verlangen viel Aufmerksamkeit, dazu kommt noch das sie beachtliche Alter erreichen können.

1

Wie viel Platz brauch ein Graupapagei?

Möchte mir gerne ein Graupapagei Paar kaufen. Habe auch ein Haus mit Garten und sehr viel Platz für eine Außenvolliere. Wie groß müsste Sie sein? Muss Sie genauso groß sein, wie für Aras, weil die Größe des Papageis beim Ausflug keine Rolle spielt?

...zur Frage

Grünzügelpapagei, bitte nur Kenner?

Ich werde bald einen Grünzügelpapagei bekommen. Erstmal einen, später bekommt er eine Freundin dazu. Ich bin in bereich der Haustiere total neu. Das was ich mit mitbekommen hab , wenig kornfutter, viel aufmerksamkeit, viel platz , einen partner , viel obst,gemuse, nicht zu viel essen, jeden tag bisschen freiflug. Hab einen fetten kafig mit spielzeugen und so geholt , steht schon im wohnzimmer , also entertain hat der kleine auch . Aber dennoch hatte ich einpaar fragen . Manche leute haben mir gesagt dass ich nachts eine decke uber den kafig ziehen soll somit sind sie leiser, ich dachte mir erst ok, dann was ist wenn die kein luft bekommen. Der vogel den ich bekomme ist noch nicht handzahm, ich hab ein packung von einer pflmzen art geholt , es sieht aus wie getreide in xxxl form. Nur ich weiss nicht wie den kleinen in sein kafig reinkriege wenn er noch nicht handzahm ist, oder wie ich den anfang machen es , warscheinlich werde ich einparmal gebissen ... Aber wenn ihr tipps hattet ware super, weil ich mochte nicht dass der vogel die ganze zeit im kafig bleibt, aber sonlange ich ihn nicht unter kontrolle halten kann oder besser gesagt nicht verhindern kann dass es in panik ausbricht , kann ich erstmals nicht viel andern. Es ware super wenn ihr einpaar tipps hattet zur haltung und zahmen ?!

...zur Frage

Kann man einen Graupapageien mit einem Kakadu zusammenleben?

...zur Frage

Graupapagei/Kakadu aus Asien nach Deutschland mitnehmen?

Hallo!

Im Dezember fliege ich mit meinem Freund auf dem Philippinen. Das ist meine Heimat. Würde gerne von da ein Graupapagei oder einen Kakadu kaufen und mit nach Deutschland nehmen.

Natürlich nicht vom Schwarzmarkt.

Mein Vater hat dort einen deutschen Bekannten, der viele verschiedene Papageien-Arten züchtet. Natürlich unter großer Sorgfalt und hygienischen Standards. Sprich keine Wildfänge.

Ich träume schon immer von einen eigenen Papageien, da ich früher in meiner Kindheit einen Kakadu hatte. Den hat leider unser Dobermann eines Abends gefressen, da unser Dienstmädchen vergessen hatte, die Voliere zu schließen...

Nun wohne ich alleine, habe viel Platz und Zeit und denke, ich wäre in der Lage einen Graupapageien zu halten. Habe auch schon sehr viele Bücher über ihnen gelesen und weiß fast alles über sie.

Nun ist meine Frage, ob die Einfuhr von exotischen Tieren aus Asien möglich ist, wenn man ein Herkunftsnachweis und einen ärztlichen Attest hat.

Was braucht man noch?

Darf ich das überhaupt mit 18?

Darf man das Tier mit in den Flugzeug nehmen, (so gesehen als Handgepäck) oder muss es in den Frachter? Oder gibt es ein extra Frachter für Tiere?

Danke

...zur Frage

Muss man Graupapageien anmelden?

Hallo

Ich habe jetzt 2 timneh graupapageien, muss man die zwei anmelden und wenn ja wo und ist es kostenlos?

...zur Frage

Was heißt das, wenn mein Graupapagei mit dem Schnabel Knackgeräusche hat, aber nichts im Schnabel ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?