Kaiserschmarrn ohne Ei?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Selber machen geht sicher ohne ei und schmeckt so viel besser
Zu deiner frage: es wird wohl bröseln da das ei welches bindet, fehlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ei ist für die Bindung, ohne könnte der Schmarrn je nachdem, was noch in der Mischung drin ist, etwas lose sein.

Du kannst mal Agavensaft, Honig oder sowas probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gestiefelte
09.07.2016, 21:52

Honig würde es ja NOCH süßer machen. Diese Dr. Oetker-Sachen sind ja eh schon unerträglich süß!

0
Kommentar von valvaris
09.07.2016, 21:53

dann packste zum entsüßen etwas Zitronensaft dazu. wenn mans nicht übertreibt, kommt das gut.

0

Das Ei bindet... Es könnte was werden, es könnte aber auch nur Krümel werden.

Aber mal was anderes: Warum kaufst du für sowas Dr. Oetker? Das schmeckt künstlich und ist teuer.

Einfach nur Mehl, Ei, Milch und etwas Salz reicht doch völlig aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von countinstar1133
09.07.2016, 21:49

Ich habe nur keine Eier xD

0

Ob mit oder ohne Ei, dieses Zeug schmeckt einfach nur grauenhaft. Meine Mutter hat das mal gemacht und nach zwei Bissen ist das Zeug in der Mülltonne gelandet. Das kann doch niemand wirklich essen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von countinstar1133
09.07.2016, 21:48

Dass niemand es essen willl, stimmt nicht ganz.

Vielleicht kann deine Mutter einfach nur nicht kochen.

0

Was möchtest Du wissen?