KAISERKELLER HAMBURG!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Vater hat vollkommen Recht. Der Gesetzgeber hat es so auch vorgesehen. Du bist laut Gesetz ein Jugendlicher, deine Freundin ist ein Kind. Es gilt für Eurer Konzert diese Regelung: (1) Die Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen ab 16 Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet werden. Das ist ein Auszug aus dem Jugendschutzgesetz. Es hängt ein Auszug auch immer vor Kneipen, Diskos etc. der Club darf dich demnach auch gar nicht reinlassen. Ich würde vorschlagen, du wartest einfach noch ein paar Jährchen. Bis dahin kannst du dir ja schon mal schicke Events in Hamburg online anschauen :) Gibt auch ein Video. http://www.maxivento.de/Hamburg/Veranstaltungen/Konzerte.html

Fuppes, auf die Große Freiheit darfst Du in jedem Alter, das ist eine ganz normale Straße.

"Schlimme Gegend": nunja... Vergnügungsviertel halt, wo sich am Wochenende massig Besoffene rumtreiben. Es gibt schönere Gegenden, aber so schlimm ist es nun auch nicht.

Wie wäre es denn, wenn er Euch hinbringt und wieder abholt?

Was möchtest Du wissen?