Kann man kail auch auf ubuntu installieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  1. Kali sollte man als LIVE System nutzen und NICHT installieren.
  2. Jeder Nutzer der Kali für die legalen Zwecke nutzen kann, weiß wie man damit umgeht. Und das sind für gewöhnlich Personen mit einem Abschluss in Informatik.

Hallo

Kann man kail auch auf ubuntu installieren ?

Nein das kann man nicht,

weil Kali ein Betriebssystem ist wie Ubuntu auch. Oder hast Du schonmal Windows 7 auf  Windows 8 installiert?!¹

Man kann aber die in Kali verwendete Software auf jeder beliebigen Distribution installieren, also auch auf Ubuntu. Doch die speziellen Tools sind nicht alle in den Repositories zu finden, sondern müssen meist aus dem Quellcode installiert werden, was aber für einen Profi überhaupt kein Problem ist.

Linuxhase

-------------------------------------------------------------------------------------------------

¹ Natürlich kann man eine Virtualisierungssftware verwenden um ein beliebiges Betriebssystem zu installieren, aber gerade bei Kali ist eine Virtualisierung nur Humbug, weil man nicht auch die reale Hardware zugreifen kann.

Kali selbst nicht, du kannst jedoch die unter Kali bereitgestellten Tools in einem Rutsch mit Katoolin unter Ubuntu installieren. Alternativ die einzelnen Tools heraussuchen und sie anschließend manuell installieren.

erykl 12.02.2016, 03:31

ok danke, heißt also das ich dan ubuntu genau wie kali nutzen könnte ? und gibt es eine kali Linux Version nicht vielleicht irgendwo zu kaufen ?

0
p0ckiy 12.02.2016, 03:34
@erykl

Wieso kaufen? Das ist kostenlos.

Übrigens, ich kann es nicht oft genug betonen: Wenn du sowas fragen musst, solltest du Kali nicht benutzen. 

6
medmonk 12.02.2016, 03:36
@erykl

gibt es eine kali Linux Version nicht vielleicht irgendwo zu kaufen ?

Du kannst Kali Linux kostenlos von der kali.org Website herunterladen. Mit anderen Worten, die Distribution ist kostenlos und kann von Jedermann frei genutzt werden. 

https://www.kali.org/downloads/ 

0

selbstverständlich kannst du Ubuntu durch Kali-Linux ersetzen, du kannst Kali-Linux auch als virtuelle Maschine unter Ubuntu laufen lassen.

Da sage ich dir aber wirklich nichts Neues. Wer Kali-Linux benutzen will, ist schließlich ein excellenter Linux-Fachmann.

Meine Gegenfrage: willst du uns hier veralbern?

LemyDanger57 12.02.2016, 19:04

Wer Kali-Linux benutzen will, ist schließlich ein excellenter Linux-Fachmann.

Echt? Also, wenn ich mir die Fragen zu Kali hier in letzter Zeit ansehe, komme ich zu dem Schluss, dass die ganzen Möchtegern-Hacker (Kinder) glauben, wenn sie Kali installieren (was man sowieso nicht macht), könnten sie auf jeden PC zugreifen. Man sollte halt nicht Alles glauben, was in irgendwelchen Serien oder Filmen gezeigt wird.

0
guenterhalt 12.02.2016, 19:53
@LemyDanger57

mit dem ersten Teil deines Kommentars hast du völlig Recht. Unter den Fragen zu Kali-Linux war war kaum mal eine die Fachkenntnisse erkennen ließ.
Gutefrage.net ist schon die richtige Plattform, um auch jungen Leuten, die noch wenig Erfahrung ( hier mit Linux) haben, eine Möglichkeit zu bieten, das zu ändern.

Warum die sich aber gerade Kali aussuchen, bleibt mir unverständlich.

Wenn sich die Betreffenden aus den von Dir erwähnten Serien und Filme nur den Teil gemerkt hätten, wo man mit 3 Tastenanschlägen  bereits alle Informationen zusammengetragen hat, dann hätten sie wissen können, dass Kali-Linux ...

Wie oft wurde das hier schon geschrieben? 

2
kloogshizer 12.02.2016, 23:06
@guenterhalt

Ich warte noch auf den, der LibreOffice unter Kali nicht zum Laufen bekommt.

0

Kali Linux ist nichts für Linux-Einsteiger, das was jeder der sich mit Linux etwas mehr beschäftigt.

Was möchtest Du wissen?