Kagome, Kagome

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt zwei Kagome, Kagome-Songs. Wenn du diesen meinst:

dann kann ich dir helfen :)

In dem Lied geht es um Waisenkinder, welche mithilfe eines Forschungsprojektes (oder so ähnlich...) unsterblich geworden sind und nun herumstreifen, um mit anderen Kindern das Spiel Kagome, Kagome zu spielen.

In dem Spiel setzt sich ein Kind in die Mitte und verbindet sich die Augen. Dieses Kind gilt als Dämon. Die anderen Kinder stellen sich in einem Kreis um den "Dämon" und singen das Kagome, Kagome-Lied, während die Kinder um den "Dämon" gehen. WEnn sie fertig gesungen haben, bleiben sie stehen und der "Dämon" muss erraten, wer hinter ihm ist. iegt er richtig, tauschen der "Dämon" und das Kind hinter ihm Platz. (Quelle: Wikipedia)

So, dieses Spiel spielen die Waisenkinder mit den anderen Kindern. Die Waisen setzen die Kinder aber immer in die Mitte als "Dämon". Wenn es falsch rät, so verliert das Kind durch die Waisen ein Körperteil und wird von ihnen ebenso unsterblich gemacht.

So, ich denke, ich habe es so halbwegs erklärt :)

c1999p 05.02.2013, 19:44

Vielen Dank

ich hatte zwar verstanden das in dem haus waisenkinder sind aber jetzt hab ich auch das mit den körperteilen verstanden :))

also danke nochmal :DD

0
kitekat97 06.02.2013, 14:41
@c1999p

Gern geschehen, ich kann dir aber nicht zu 100% versichern, dass es wirklich komplett stimmt ;)

0

Was möchtest Du wissen?