Kaffeproblem?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit 13 bist du wahrscheinlich noch etwas jung um wirklich viel Kaffee zu trinken, wobei eine Tasse am Tag sicher nicht schädlich ist. Ich selbst habe auch mit 14 angefangen.

Wie du sie vom Gegenteil überzeugen kannst? Das hängt wahrscheinlich davon ab, wie stark dein täglicher Kaffeegenuss ist. Wenn du 3-4 Tassen am Tag trinkst, hätte ich als Mutter auch was dagegen. ;)

lg, Philipp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du dafür nicht noch ein bisschen zu jung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skoorp
05.07.2016, 11:34

Nein! Das is nicht schädlich! Ich trink seit ich 9 oder 10 bin Kaffe und bin immernoch gesund.

1
Kommentar von crazyElfe
05.07.2016, 11:50

Du weißt das Koffein sehr wohl schädlich ist und zu einem suchtmittel gehört. Also meine Tochter ist 8 jahre und darf kein Kaffee trinken und ihr würde ich das auch nicht erlauben

0

gar nicht...mit 13 sollte man noch kein koffeinjunky sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arbeitslos4Life
05.07.2016, 11:25

Trinke ja auch nur pro Woche ne Tasse ... Hält sich noch in Rahmen ^^

0

Was möchtest Du wissen?