Kaffeevollautomat versus normaler Kaffeefiltermaschine?

4 Antworten

Beide Maschinentypen können ziemlich eklig werden, wenn man sie nicht putzt, den Kaffeesatz ein par Tage drin vergißt, etc.

Der Vollautomat macht das Kaffeebrühen einfacher und schneller, kann manchmal auch Milch aufschäumen und so Zeug. Das bezahlt man halt damit, das man mehr Teile sauber machen muß als an der Filtermaschine.

Wenn man nicht täglich Kaffee brüht und keine Großen Mengen braucht tut es vielleicht auch eine French Press oder sowas? Die sind schnell benutzt und schnell sauber und zaubern halt 2 oder 4 Tassen auf einmal.

Bei einem Vollautomat gibt es da schon gewaltige Preisunterschiede und dann muss man das Verhältnis Preis, Benutzung und Wartung (Putzen) mal betrachten.

Wenn ich nach der Benutzung einen Automat fast auseinandernehmen muss, die Milchschläuche säubern, dann bin ich mit einer normalen Filterkaffee-Maschine besser dran.

Wieviel Personen trinken Kaffe? und welcher Kaffee gesünder ist?

Wenn man den Genuss nicht täglich übertreibt, dann ist der Rest wohl eine reine Geschmackssache.

Natürlich sind die total verkeimt - auch wenn man die jeden Tag benutzt. Aber das macht nichts - ein normales Immunsystem wird damit locker fertig.

Kaffee- & Espressomaschine mit Mahlwerk in einem Gerät - gibt es so etwas?

Kaffee- & Espressomaschine mit Mahlwerk in einem Gerät - gibt es so etwas? Ich meine keinen Vollautomaten, der alles kann. Es soll keinen Cappuccino oder andere Spezialitäten herstellen können, nur gut riechenden und schmeckenden Kaffee bzw. Espresso!

...zur Frage

Rentiert sich ein Kaffeevollautomat? | Kaffeevollautomat vs Padmaschine

hey leute,

wir (ich und meine mutter) trinken pro tag 2-3 kaffee (cappuccino,schokocchino,wiener melange,normaler kaffee, latte machiatto). wir überlegen uns endlich ;) einen kaffeevollautomaten zu kaufen (die "großen dinger" ;D von jura, delonghi, etc. ...). rentiert so ein vollautomat sich für uns eigentlich, bei der kleinen menge? gehen die dann nicht nach kürzester zeit bei "wenigem" gebrauch kaputt ?? würde eine padmaschine für uns "sinnvoller" sein ? wenn ja welche maschine ?

vielen dank im vorraus für die antworten.

lg,

christian

...zur Frage

Wann wird der Kaffee heißer sein? Kaffeevollautomat

Habe leider kein Physik in der Schule gehabt ;-(

Stelle mir nun die Frage, wann der Kaffee bei einem Vollautomaten heißer wird:

Wenn man ihn erst in die Tasse laufen läßt und anschließend Milch dazu gibt,

oder

wenn man erst die Milch in die Tasse füllt und anschließend den Kaffee laufen läßt???

Wer weiß es und verrät es mir?

Dankeschön!

...zur Frage

Kaffeevollautomat für unser Büro?

Kann mir jemand eine Empfehlung für einen Kaffeevollautomaten geben? Es ist für unser Büro mit 7 Mitarbeitern. Täglich werden ca. 15 Tassen Kaffee getrunken. Auf Kaffee-Spezialitäten wird hier nicht unbedingt so viel Wert gelegt.

...zur Frage

Extrem säurearmer Kaffee gesucht ...(wegen 2x2cm Magengeschwür)

Hallo, ich habe vor 3 Wochen einen Barrett-ösophagus ( Geschwür 2x2cm zwischen Magen und Speiseröhre) diagnostiziert bekommen.

Ich habe schon kurz vorher mit dem rauchen aufgehört, trinke eh fast keinen Alkohol, und habe selten mehr als 2 Tassen Kaffee pro Tag getrunken, und jetzt auch 2 Wochen komplett auf Kaffee/black-Tee verzichtet.

Habe auch seit 6 Monaten einen Vollautomaten. Allerdings würde ich gerne wieder zu einer Tasse täglich wechseln, meine Ärzte sind sich da etwas uneinig.

Mindestens säurearmen Kaffee sollte ich aber nehmen, so heißt es. Und jetzt suche ich den säurearmsten Kaffee den es gibt. Aber etwas "schmecken" sollte er dennoch. Ich werde den Kaffee natürlich immer mit etwas Milch trinken, und kann dann aber noch nicht ganz einschätzen, wie schädlich er dann noch für mich ist.

Trotzdem bitte ich, mir Tipps jeglicher Art zu geben. Ich kann jeden Tipp gebrauchen. Vielleicht auch, wie gefährlich es wirklich für mich ist. Vielen Dank,

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?