Kaffeevollautomat knackt laut beim Kaffee machen

4 Antworten

Hallo,

bei einigen Vollautomaten bewegt /dreht sich die brühgruppe daher das knacken..dazu kommt das es das Wasserzieh geräusch dann dazu auch nochgibt.eigentlich hört sich dein Vollautomat relativ normal an.Brühgruppe rausnehmen..reinigen..entkalken...und mehr kannst du nicht machen.aber ich denke das ich dich beruhigen kann das alles okay ist. Falls Du dir irgendwann mal eine neue kaufst hast du schonmjal ein neues kriterium..sie soll leiser sein xD viel spass noch mit deinem Gerät.

danke fuer die antworten. habe das knacken als mp3 an delonghi geschickt. die meinten auch, dass das normal sei :)

Guten Morgen,

das knacken sollte ganz normal sein. Kenne zwar deine Maschine nicht aber eine ähnliche. - Die ist zwar noch lange nicht so laut wie meine Saeco aber die knackt auch.

Rentiert sich ein Kaffeevollautomat? | Kaffeevollautomat vs Padmaschine

hey leute,

wir (ich und meine mutter) trinken pro tag 2-3 kaffee (cappuccino,schokocchino,wiener melange,normaler kaffee, latte machiatto). wir überlegen uns endlich ;) einen kaffeevollautomaten zu kaufen (die "großen dinger" ;D von jura, delonghi, etc. ...). rentiert so ein vollautomat sich für uns eigentlich, bei der kleinen menge? gehen die dann nicht nach kürzester zeit bei "wenigem" gebrauch kaputt ?? würde eine padmaschine für uns "sinnvoller" sein ? wenn ja welche maschine ?

vielen dank im vorraus für die antworten.

lg,

christian

...zur Frage

Warum knackt meine Heizung? Was kann ich tun, damit sie aufhört zu knacken?

Jeden Abend knackt meine beschissene Heizung und geht mir tierisch auf den Sack damit. Ich denke mal, es ist das Metall, das sich zusammenzieht. Aber so laut wie das ist, ist das sicher nicht normal. Hat jemand einen Tipp wie ich meine Heizung zum Schweigen bringe?

...zur Frage

Reicht bei einer Nespresso Maschine - 3 Mal mit sauberem Wasser laufen lassen - aus als Reinigung?

Ich habe mir die Nespresso Maschine DeLonghi Pixie zugelegt. In der Gebrauchsanweisung steht nichts davon, dass man alle Einzeitele reinigen soll oder der Gleichen

Ich habe nach dem Auspacken Wasser in den Wasstank rein getan und die Maschine mit sauberem Waser "Mehrmals" laufen lassen (die Maschine kocht das Wasser ab).

Danach ganz normal die Kaffee Kapseln rein getan und meinen Kaffee genossen. Mir geht's gut. Keine Probleme :-) Riecht auch ganz normal.

Meine Frage: Reicht das Säubern aus? In der Gebrauchsanweisung steht nichts von einer super Reinigung.

...zur Frage

Delonghi ESAM 6900 exclusiv Kaffeesatz problemü

Hallo , Habe seit einer Woche die Delonghi Esam 6900 Prima Donna exclusiv. Nach ca. 10 Tassen Kaffe ist im ganzen inneren Kaffeepulver (Nass und Trockenes). Ich benutze ausschließlich ganze Bohnen (keinen gemahlen Kaffee).

Da ich nicht weiß ob die Art von Verschmutzung normal ist frage ich nun mal in die Runde. Bilder hänge ich an.

Ich danke euch schoneinmal für hilfreiche Kommentare

...zur Frage

Braun Tassimo...alles blinkt, nix geht, was hat sie?

Hallo!

Meine Tassimo...älteres Modell macht plötzlich nichts mehr. Wenn man sie einschaltet blinken alle Lichter und es hört nicht mehr auf.

Man kann alles versuchen zu drücken, aber sie blinkt stur weiter. Dem Gräusch nach heizt sie schon aber das blinken hört halt nicht auf so das man nichts drücken kann. Mit ganz viel Glück...aber das passiert so gut wie nie...klappt es doch mal das man sie benutzen kann aber dann hab ich das Gefühl das nicht genug Wasser kommt. Beim Latte ist immer noch Milch Konzentrat in der Kapsel nachdem das Wasser durch gelaufen ist. Was kann die Maschine haben?

...zur Frage

Welchen Kaffeevollautomaten soll ich kaufen? Saeco DeLonghi Wer hat Ahnung

Hallo. Ich möchte mir einen Kaffeevollautomaten zulegen, der Kaffee, Espresso und Cappuchino machen kann. Milchschäumen ist pflilcht also. Ich möchte, dass Bohnen gemahlen werden. Ansonsten habe ich keinen Plan, was die sonst noch so alles können oder können müssen. Habe nur wie oben erwähnt die 2 Marken, da die angeblich was qualitativ hochwertiges haben. Es werten täglich ca. 5 bis 15 Tassen getrunken, falls das wichtig ist. Preisspanne von 300 bis 600 Euro würde ich ausgeben. Das Gerät sollte auch nicht anfällig sein. Also Experten fühlt Euch angesprochen und teilt mir Eurere Erfahrungen mit. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?