Kaffeepflanze - wie anbauen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kaffeesamen sind nur sehr kurze Zeit keimfähig, deshalb wirst Du auch mit ungeröstetem Kaffee keinen Erfolg haben. Vielleicht hast Du einen kooperativen botanischen Garten in der Nähe, die sollten ein paar Pflänzchen haben. Erkundige Dich nach den Bedürfnissen, auch was das Umtopfen angeht - Kaffee ist ziemlich empfindlich. Feuchte Luft, Wärme, Halbschatten. Unserer (über 1 m groß, ein paar Jahre alt) trägt übrigens in diesem Jahr Früchte (naja, sind nur sechs).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lillyana86
08.10.2011, 09:11

Danke, dass sind mal echt nützliche Infos :)

0

Ich war schon mal in einer Kaffeerösterei in der hafencity in Hamburg, da waren kleine Kaffeepflanzen die Tischdeko. Unmöglich ist es also nicht, musst wahrscheinlich nur mal schauen, welche Sorte du brauchst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs doch mal bei Sämereien - da gibts auch einige onlineshops

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaffesaat kann man in sehr guten Gartengeschäften kaufen. Stöbert mal die samenstander durch. Ich hab selbst bei Kaufland welche gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?