Kaffeepadmaschine entkalken

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit Kaffeefettlöser sollte das klappen. Das bekommst Du eigentlich überall da, wo es z.B. Vollautomaten oder Siebträgermaschinen gibt. z.B. im gut sortierten Haushaltswarenladen oder Kaufhaus!

Entweder essig oder Zitronensäure aufkochen und stehen lassen bis es abkühlt... <-- so gehts bei Wasserkochern, sry aber ich hab keinen Kaffepadautomaten deswegen weiß ich nicht ob die auch sowas wie nen wasserkocher oder was anderes haben ):

bitmap 09.10.2010, 02:16

Essig bei solchen Maschinen bitte auf gar keinen Fall.

0

Bei mir hat es geholfen den Filter ein paar Stunden in Corega Taps (Gebissreinigungstablette) zu legen.

Da http://kURL.de/odel ist rechts ein Kästchen in dem steht Wie Sie Ihre Senseo entkalken einfach mal drauf klicken.

einfach essig in den wassertank und durchlaufen lassen, öffters...so 3-5 mal.....;-)

bitmap 09.10.2010, 01:52

Essig macht Gummidichtungen kaputt und sollte bei diesen Maschinen nicht verwendet werden.

0

Was möchtest Du wissen?