Kaffeemaschine gebrochen, Mutter will, dass ich zahle?

3 Antworten

Nein ist nicht ok. Du hast eingekauft und du bezahlst. Damit hast du es wieder gut gemacht.

Ich habe dann eine Ersatz-Kanne für 15€ gefunden.

Na passt doch.

Sie hat mich angeschrien usw usw. Es war nicht mit Absicht und jetzt meinte sie nach einer Woche ich soll für die Ersatz-Kanne zahlen.

Die Überreaktion geht gar nicht. Davon abgesehen kann das jedem passieren, und du hast ja ohnehin bereits Ersatz beschafft. Ich kann hier nicht erkennen, was du falsch gemacht haben sollst.

Außerdem gehen die Dinger halt mal kaputt - na und? Dann kauft man eben eine neue, fertig. Warum du das zahlen sollst, erschließt sich mir erstrecht nicht. Ist ja nicht gerade die Ming-Vase der Uroma...

Verstehe ich leider auch nicht. Tatsächlich bedroht und terrorisiert sie mich damit die ganze Woche. Dachte vielleicht habe ich was falsch gemacht und ich Stelle vorsichtshalber ne Frage.

0

Zahlen find ich OK, aber das tut sie ja auch.

0

Völlig übertrieben ... wegen na Glaskanne.

Meine Mutter hätte ne neue geholt und gut is ...

Was möchtest Du wissen?