kaffee, zigis , abführmittel?

3 Antworten

Oft ist die Aussage zu hören: "Kaffee und Zigaretten regen die Verdauung an." Leider ist das nur vordergründig richtig. Die Genussgifte Koffein und Nikotin regen zwar den Kreislauf und damit auch mittelbar die Verdauungstätigkeit an, doch auf Dauer muss man immer mehr rauchen oder Kaffee trinken, um die Verdauung in Schwung zu halten.

tun sie NICHT: sonst hätte ich kaum meine vielen jahre als fernfahrer "durchhalten" können. die fahrersitze von lkw haben KEINE öffnung, die ausscheidungen auffangen könnte.

Das hatte bei mir nie so gewirkt! Soviel Kaffee wie ich getrunken habe, soviel wie ich geraucht habe - ich wäre nie vom "stillen Örtchen" weggekommen!

Was möchtest Du wissen?