Kaffee trinken ab wie viel Jahren?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Nicole,

ich finde das nicht schlimm. Sofern du nicht täglich relativ viel Kaffee trinkst & es bei 1-2 Tassen bleibt, ist das vollkommen unbedenklich!

Ich habe mit 17-18 Jahren angefangen, das war so zur Berufsschulzeit als man sich von der Lerngruppe öfters mal im Café der Konditorei getroffen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist nur Tee ,Saft ohne Zucker und Wasser.

Kaffee kann man nur manchmal trinken,weil er schlecht für´s Herz ist.

Grundsätzlich sind verarbeitete Lebensmittel ungesund,weil dort Stoffe vorkommen,die in diesen Maße in der Natur nicht vorkommen.

Ganz schlecht ist "Traubenzucker" (Dextro Energy),weil Traubenzucker ein besonderer Hohlenhydrat ist,der ohne vom Körper umzubauen,direkt ins Blut geht und somit extrem hohe Blutzuckerwerte verursacht.

Dies führt zur Zuckerkrankheit (Diabetes) und den schweren Folgen dieser Krankheit.

Dies sind : - Schäden an Zehen und Füßen,bis hin zur Amputation

                  - höheres Risiko für Herzinfakt und Schlaganfall  

weitere nachteile kann ich hier nicht anführen,sind aber auch vorhanden.

MERKE : Ernähre dich gesund !

Abwechslungsreich,frisches Obst und Gemüse und halte das Normalgewicht ,siehe BMI (Body Masse Index)

Spruch : "An appel every day ,keep the doctor away ! "

Heist : Esse jeden Tag einen Apfel !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht wirklich schädlich, aber Obst macht einen frühs eh wacher, ja ich weiß das hört man ständig, mich selbst nervt es eigentlich auch, aber ich habe das Gefühl, dass es wirklich besser hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, keine Sorge! Da ist cola & energy viel schädlicher :) Café ist gesund, vorallem in maßen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber nein, das passt schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, ich habe auch in dem Alter angefangen, weil der Arzt es mir empfohlen hatte wegen meines zu niedrigen Blutdrucks. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne denke nicht ;), Trinke normal 2 Tassen Kaffee am Tag. Heute noch ausnahmsweise ein Energiedrink dazu (wollte das neue Monster Organic ausprobieren). Bin nocb nicht verreckt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trainhardly
24.10.2016, 20:02

Rockstar*

0

Das ist nicht schädlich in der Menge. Du bist alt genug zum Kaffee trinken. Cola trinkst du ja sicher auch ;o) , das ist nix anderes ... . 

Wenn dir Kaffee schmeckt, dann lass ihn dir auch schmecken ;o) . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

....bei dieser Menge ist das kein Problem .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Tasse ist o.k.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?