Kaffee schmeck nach einem Jahr nicht mehr so gut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann sehr viele Ursachen haben. Wäre auch interessant zu wissen, was für eine Art von "Kaffeemaschine" du hast.

  • In manchen Kommunen wird gelegentlich der Wasserlieferant gewechselt oder auch nur die Anteile von geklärtem Wasser und frischem Grundwasser verändert.
  • Du könntest natürlich auch umgezogen sein. :-)
  • Deine Kaffeemaschine könnte verkalkt sein. was sich direkt auf den Geschmack auswirkt.
  • Durch eine Verkalkung im Bereich des Heizelements könnte es zu einer niedrigeren oder späteren Hitzeentwicklung kommen, so dass der Brühvorgang gestört wird.
  • Es könnten sich irgendwo im Gerät Bakterien oder Schimmel angesammelt haben.

---------------------------------------------

Entkalken, Reinigungsprogramm vornehmen, beim Wasserlieferanten anfragen

ODER

du kochst deinen Kaffee in Zukunft so:




frenchpress - (Kaffee, Geschmack, Kaffemaschine)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eine ganz normale Kaffeemaschine ist, solltest du sie mal mit Entkalker reinigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch doch mal die maschine zu entkalken ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?