Kaffee als Genuss, aber leider Magenprobleme. Gewöhnt sich der Magen an den Kaffee bei regelmäßigem Genuss?

3 Antworten

Es gibt milden Kaffee, den du mal probieren - falls du es nicht schon getan hast - könntest. Und wenn das nicht hilft, solltest du den Genuss - auch wenn es schwer fällt - erstmal auf eine Tasse pro Tag reduzieren. 3- 4 Tassen pro Tag ist sowieso nicht wirklich gesund, auch ohne Magenprobleme. Den Magen versuchen daran zu gewöhnen, halte ich für keine gute Idee. Hinzu kommt, dass du viel Kaffee den Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre lähmt, was zu Reflux führen kann, sprich Sodbrennen. Und außerdem entwässert Kaffee. Zwar heißt es immer wieder, dass das Gerücht, dass Kaffee entwässert, sich als falsch erwiesen hat, aber mein Körper sagt mir, wenn ich zu viel Kaffee  trinke, was anderes.

Warum ist das keine gute Idee? Ist es den möglich, dass der Magen nach längerem Genuss nicht mehr derart reagiert?

0
@balllamp

Kaffee reizt die Schleimhaut, daher denke ich nicht, dass der Magen sich daran gewöhnt. Und hinzu kommt das genannte Problem mit Reflux. Wenn der Schließmuskel nicht richtig funktioniert, fließt Magensäure zurück in die Speiseröhre, was zu Sodbrennen führt. Das ist unangenehm und auf Dauer schädigend für die Speiseröhre.

0

Wie alt bist du wenn ich fragen darf? Trinkst du den Kaffee schwarz?

Mitte 20, ja schwarz mit Zucker meistens.

0

Ich würde an deiner Stelle versuchen den Kaffee mit Milch zu trinken. Ich selbst (24) arbeite 3-Schichten und habe bisher immer frühs um 5uhr schwarzen Kaffee mit Zucker getrunken. Mit der Zeit hab ich davon leichte Magenschmerzen bekommen. Ich liebe Kaffee auch sehr und habe es mit Milch versucht, den Kaffee nicht so stark gemacht und immer nen Schluck 1,5% Fettanteil Milch mit rein. Seit dem geht es mir blendend :) vielleicht hilfts dir.

0

Trink doch magenschonenden Kaffee. Der schmeckt genau so wie der "Normale".

Habe es mit nescafe mild instant kaffee versucht. Da war es auch so.

0
@magnetism24340

So kann ich das nicht stehen lassen! Es gibt sehr, sehr guten Instant-Kaffee. Dieser hat aber auch einen entsprechenden Preis und bekommt man auch nicht überall.

0

Was möchtest Du wissen?