Kaffee - was kann man gesundes dazu geben?

8 Antworten

Als leckere Milchalternative finde ich Cashew-, Mandel-, Dinkel- oder Kokosdrink sehr gut. Auch die klassische Sojamilch passt super in den Kaffee ;) Außerdem nehme ich noch Zimtpulver und Backkakao (ungesüßt) .Schmeckt sooo lecker und ist beides extrem gesund( du kannst auch einfach ein Stück Schoki im Kaffee schmelzen lassen) Ja, das mach ich so,mehr fällt mir jetzt nicht ein :)

Ohne Milch wird es schwierig, Zucker durch Süßstoff zu ersetzen ist auch keine Lösung. Wahrscheinlich hast Du noch nicht die richtige Kaffeesorte gefunden ? Die die auch schwarz schmeckt. Das ist eine Kunst, aber es ist möglich so einen Kaffee zu finden.

Ansonsten kann ich Dir nur raten es mit allen Dir bekannten Flüssigkeiten zu probieren. Aber da wird nichts dabei sein was passt. Wenn doch, sag mir hier Bescheid.

Was soll denn der Quatsch? oO seit wann ist Milch nicht so gesund? Solange du nicht so viel Zucker reinkippst, dass der Löffel steht, ist das auch okay. Mein Vater hat seinen Kaffee jahrzehntelang so stark/bitter gemacht, dass er locker 4 gehäufte Löffel reingekippt hat und nun dank seiner restlichen so zuckerreichen Ernährung und allem ist er nun zuckerkrank. Tärääää~
Aber solange du nur ein oder zwei Löffel reinmachst? Wo ist das Problem? Und ein Schuss Milch wird dich auch nicht umbringen. oO

Was möchtest Du wissen?