Kaffe Für Kinder?

5 Antworten

1-2 Tassen Kaffee sind kein Problem. Ist mit "Dosen" hingegen das Zeug aus dem Kühlregal von Supermärkten gemeint, nimmt er – das gilt für Erwachsene aber gleichermaßen – an der Stelle völlig überflüssig schon viel Fett und Zucker zu sich.

Für Kinder gibt es den "Caro Kaffee".

Ich trinke seit ich 11 Jahre bin "richtigen" (Filter) Kaffee, seit über 30 Jahre und Lebe immer noch, sehr Gesund. Täglich 3 - 4 Tassen.

Es wäre vielleicht besser bzw. ne Alternative das er entkoffeinierten Kaffee trinkt ☕️

Es is jetzt nich wirklich gesundheitsschädlich.

Ich kenne nichmal negative Wirkungen von Kaffee und hab echt gegoogelt, also solange man gesund is.

Meinst du 1-2 Tassen Kaffe? Finde es nicht so schlimm, kommt drauf an wann er es trinkt wegen dem Schlafrhythmus.

Was möchtest Du wissen?