Käufläche brennt beim Kontakt mit süßem?

6 Antworten

Ruf da nochmal an und sage, Du hast starke Zahnschmerzen. Wenn der Zahnschmelz beschädigt ist, siehst Du das nicht mit bloßem Auge.

Nicht umsonst schauen sich Zahnärzte unsere Zähne mit einem Vergrößerungsspiegel an.

lg Lilo

Das kann einfach Überempfindlichkeit sein, habe ich auch manchmal.

Nimm eine Zahncreme für empfindliche Zähne, ich nehme elmex sensetiv professional, ist etwas teurer.... aber bei mir hat es gut gewirkt.

Bin auch für die Fissurenkaries!  Und wenn es gar zu arg ist, kannst Du zur Schmerzsprechstunde gehen. Ich rufe da immer beim Zahnarzt an und sage, ich habe Schmerzen, wann darf ich heute mal vorbei kommen!  Und gerade wenn wenig Patienten sind oder einer abgesagt hat, werde ich eingeschoben! Das funzt am besten!

Gute Besserung!  ::-)

Zahnwurzel liegt frei.

Also bei mir is die Wurzel von nem Zahn durchs Zahnfleisch gebrochen und jetz reißtst da unten halt alles auf. Die Wurzel direkt tut nicht weh. Man siehts auch richtig, also dass da was weiß is. Tut halt sehr weh und brennt auch ziemlich. Vor allem beim Essen und trinken. Ich hab auch generell wenig Zahnfleisch ^^ WIe kommt sowas und wie bekomm ich da wieder Zahnfleisch drüber?

...zur Frage

Zahnschmerzen nach Zahnarztbesuch(Füllung)?

Ich hatte letztes Wochenende plötzlich schmerzen am Zahn der eine Füllung vor ca. 2 Jahren bekommen hat. Am Montag war ich beim Zahnarzt und die Füllung ist neu gemacht worden. Als die Betäubung nachließ habe ich leichte Schmerzen nich am Zahn gehabt bis gestern. Ich hab gemeint das kommt halt von der neuen Füllung. Seit heute habe ich so schlimme Schmerzen am Zahn (Oberkiefer) und auch am Unterkiefer links, also unter dem Zahn. Und ich habe die Schmerzen nicht immer, nur plötzlich und das immer nur paar Minuten. Dann hört es auch wieder auf. Mir wurden auch meine Zähne gesäubert mit einer kleinen Bürste und es wurde dann auch ein gel aufgetragen gegen Kälte Empfindlichkeit. Mir ist auch heute auf gefallen das überall sich mein Zahnfleisch löst. Ganz komisch das hatte ich noch nie, nächste Woche habe ich noch einen Termin, aber da ich so starke Schmerzen habe weis ich nicht ob ich so lange warten soll, oder ist das normal nach der neuen Füllung?
Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Bissschmerz im Backenzahn Zahn nach neuer Füllung

Hallo,

eine meiner Keramikfüllungen war kaputt und musste repariert werden. Als wurde diese ausgetauscht und dafür vor 2 Wochen eine Plastik-füllung eingesetzt. Das alles verlief ohne Komplikationen und große Schmerzen. Nun seit gestern verspüre ich einen wahnsinnigen Schmerz, wenn ich etwas fest kaue. Brot oder so oder einfaches Zähne zusammenbeißen versucht die Schmerzen nicht, auch wenn ich auf den Zahn drücke habe ich keine Schmerzen. Meine Befürchtung ist, dass der Nerv bei der Reparatur in Mitleidenschaft gezogen wurde. Mein Zahnarzt ist morgen leider nicht da, soll ich bis Montag warten oder einen Kollegen aufsuchen? Ich denke das nun eine Wurzelbehandlung erfolgen muss (Gott bewahre) aber da sollte man ja keine Zeit verlieren!

Wer kann mir einen Rat geben?

...zur Frage

zahnarzt zahn tut wieder weh

Heute war ich beim zahnarzt ,der hat mir die Grosse Füllung rausgebohrt weil sich darunter Karies befand
und es gab eine neue Füllung --Zahnschmerzen sind wieder da als hätte ich immer noch karies

...zur Frage

Zahnschmerzen (beim Kauen) nach Füllung?

Hallo, vor ca. einer Woche war ich beim Zahnarzt wegen einer Füllung. Seit diesem Tag schmerzt es zwischen zwei Zähnen beim Kauen. Da dies am Anfang auch bei leichten Sachen der Fall war, bin ich am Montag nochmal kurz zum Arzt gegangen. Dieser hat die Füllung (Kunststoff) noch einmal ein wenig abgeschliffen. Danach war es schon ein wenig besser. Zarte Sachen könnte ich nun Kauen und auch beim zusammenbeißen der Zähne, Taten diese nicht mehr weh. Da es aber nicht vollständig weg war und bei Harten Sachen der Zahn immer noch schmerzte ging ich erneut am Dienstag zum ZA. Dieser Schliff noch ein wenig ab. Es verbesserte sich allerdings nicht sehr viel, nur ein klein wenig. Dazu muss ich auch sagen, dass ich (trotz Betäubung) bei diesem Zahn, während der Arzt mir die Füllung verpasst hat, im Zahn ein Ziehen (klein wenig Schmerzen) beim Bohren an diesem Zahn hatte. Nun habe ich immer noch Schmerzen wenn ich sehr harte Sachen kaue auf diesem Zahn. Auf den Zahn selbst kann ich auch drücken, dies tut auch nicht weh. Schmerzen tut es wirklich erst, wenn ich zwischen dem betroffenen Zahn und dem Zahn nebenan mit Zahnseide bspw. gehe. Kann es sein das der Zahnnerv gereizt wurde und nun abklingen muss? Zeitlich kommt mir dies aber irgendwie ein wenig viel vor immerhin sind seit der Füllung fast zwei Wochen vergangen... Ich hoffe ihr könnt mir helfen?

...zur Frage

Kieferbruch beim Zahn ziehen?

Hallo, ist es denkbar das ein Kieferchirurg einem beim ziehen eines Backenzahnes gleichzeitig den Kiefer bricht, weil er evtl. zu viel Druck auf den Kiefer ausübt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?