Käufer zahlt die Ware nicht! - Privat Verkauf

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alle E-Mail`s zur Vereinbarung, sowie die Versand-Quittung sind noch vorhanden! Darf ich in diesem Fall eine Anzeige aufgeben? Falls ja, ist das dann Diebstahl, oder Unterschlagung?!

Hat der Käufer die Ware denn schon? Hast Du sie ihm freiwillig überlassen?

Wenn jat, kannst Du ihn schriftlich per Einwurfeinschreibebrief mit Fristsetzung (7 - 10 Bankenarbeitstage sind üblich) bei Dir eintreffend zur Zahlung auffordern.

Strick Dir diesen Hinweis auf Verkäufer um:

http://cgi3.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewUserPage&userid=ziviles_mahnverfahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
haikoko 27.03.2014, 10:53

Aber wurde nichts draus! Die eine Hälfte habe ich!

Also nur zur Zahlung der Hälfte auffordern.

2
Bryen 27.03.2014, 10:54

Es wurde vereinbart, dass der Käufer die Hälfte überweist, dann folgt der Versand, dann der Rest, damit beide Seiten abgesichert sind.

Die eine Hälfte habe ich!

0
Bryen 27.03.2014, 10:58
@Bryen

Vielen Dank, das ist eine gute Idee!

0

Mahne ihn an, setze ihn in Verzug, und wenn das nicht klappt, musst DU zum Amtsgericht und ein gerichtliches Mahnverfahren eröffnen. Zur Polizei brauchst Du nicht, und es liegt weder Diebstahl noch Unterschlagung vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt macht ihn mal nicht fertig.Ich als Käufer hätte da genau so meine Bedenken wenn ich vorher das Geld überweise und dann keine Ware erhalte...

Ist halt Dumm gelaufen das ganze...ich würde meinen Anwalt einschalten und den eine schönen Brief an den Käufer schicken lassen!!Die meisten zahlen dann brav ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bryen 27.03.2014, 11:00

Wär ich lieber bei eBay geblieben ^^

0

Tut mir Leid hatte vegessen dies hinzuzufügen; Es wurde vereinbart, dass der Käufer die Hälfte überweist, dann folgt der Versand, dann der Rest, damit beide Seiten abgesichert sind.

Aber wurde nichts draus! Die eine Hälfte habe ich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag nicht du hast vor Geldeingang die Ware verschickt``??? sorry.. das war nen riesen Fehler.. erst Geld dann Ware, so ist es und nur so kann es laufen..

klar kanndst du ihn anzeigen, aber dad geld wirst du wohl als lehrgeld verbuchen dürfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?