Käufer will, dass ich die Ware umtausche oder Geld zurückerstatte. Hat er recht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ich es richtig verstanden habe bittet der Kunde zunächst um Nachbesserung - da hat er in der Tat keine Kosten zu tragen.

Erst wenn er fehlerfreie Ware bekommen hat und diese zurückschicken möchte(indem er natürlich fristgerecht vom Widerrufsrecht gebraucht macht) trägt er die Rücksendekosten. Nicht aber bei Mängeln.

Ob die Kleidung wirklich kaputt war oder nicht, das ist hierbei relativ egal. Willkommen im Versandhandel ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shoparcho
10.08.2016, 18:22

Danke für die Antwort. Doch der Mangel passierte bereits nach dem Erhalt der Ware und wenn der Kunde es anprobieren wollte (wie würde ich sicher sein, dass der Kunde nicht zu viel Kraft geleistet hat um den Knopf zu beschädigen?). Es war mangelfrei als ich es gesendet habe. 

Sogar dann muss ich die Rücksendung bezahlen oder nein? In der Widerrufsbelehrung steht - Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das zählt für nichts oder?

0

Ich würde den Kunden darauf hinweisen, daß er sein Geld zurückbekommt, sobald die Ware wieder bei dir ist. Damit spielst du ihm den Ball zu und setzt ihn in Handlungszwang.

Macht er nichts, ist alles OK, sendet er es zurück, dann mußt du ihm eben sein Geld zurückerstatten. Aber ich würde ihm nicht so ohne weiteres das Geld überweisen, auch wenn er mit Anwalt droht oder so. Für mich klingt das als wollte er dich abzocken und die Ware umsonst haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shoparcho
10.08.2016, 17:12

Um ehrlich zu sein, das ist meine Meinung auch. Hast du eine Idee über die andere Frage - 

Gilt für Internetshops auch die Regelung, dass die Ware nicht gewaschen oder getrugen sei und das Etikett muss unbedingt gesendet und behalten werden.

0

Was möchtest Du wissen?