Käufer weigert sich, mein verkauftes KFZ abzumelden, was tun?

8 Antworten

Das darfst du auf keinen Fall, denn du würdest dich ja an fremdem Eigentum vergreifen! Aber was fürchtest du denn? Lass ihn doch machen, was er will! Wenn irgendetwas sein sollte, kannst du doch nachweisen, dass und wann du das Auto verkauft hast. Keep cool!

es wird immer wieder gewarnt ein Fahrzeug zugelassen zu verkaufen. Die Kennzeichen gehören dir ... 

Kaufvertrag abgeschlossen und Meldung an die Zulassungsstelle und Vers. geschickt.

Vers. wird monatlich gezahlt, zurückbuchen lassen. neue Adresse mitteilen

Wichtig ist, dass die Versicherung und die Zulassungsstelle bescheid wissen. Dort würd ich mich auch erkundigen was in deinem Falle zu tun ist.

Ich weis nicht ob die Kennzeichen rechtlich noch dir gehören.

KFZ richtig zulassen?

Hallo,

gegenüber meiner Zulassungsstelle ist eine Prägerei für Kennzeichen. Meine Frage ist wie das ganze dann abläuft. Muss ich zuerst in die Zulassungsstelle, dort alle Papiere ausfüllen und anschließend das Nummernschild prägen lassen, oder in der Zulassungsstelle eines Reservieren, und dann noch vor Abschluss aller Papiere das Kennzeichen prägen lassen, um dann erneut in die Zulassungsstelle zu gehen, um die Papiere abzuschließen. Und wenn ich kein Wunschkennzeichen habe, wird mir dann eines zufällig von der Zulassungsstelle zugewiesen?

MfG Luca

...zur Frage

KFZ verkauft ohne Abmeldung. Was nun?

Hallo an alle,

Ich habe zum 31.03 mein Schrottauto an einen Türkischen Exporthändler verkauft. Dabei habe ich ein muster Kaufvertrag verwendet mit einem Blatt für die Versicherung und einem Blatt für die KFZ Meldestelle. Zu finden hier: https://www.tuev-sued.de/uploads/images/1337094762676171470274/kfz-kaufvertrag.pdf

Das Auto wurde von mir vorher nicht abgemeldet. Mir wurde von dem Käufer versprochen, dass der es selbst innerhalb einer Woche tut.

Jetzt zu meinem Problem: So blöd wie ich bin, habe ich keinen Ausweis von dem Käufer verlangt und alle Angaben auf den Blättern mir gutgläubig diktieren lassen. Ob die Angaben stimmen.... weiß ich nicht. Heute (fast drei Wochen später) habe ich bei meiner VHV Versicherung angerufen und rherausgefunden, dass die noch keine Informationen über eine Abmeldung haben.

Was kann ich jetzt machen, um sicher zu gehen, dass ich die KFZ Steuer + Versicherungrestbetrag zurück bekomme?

Was soll/kann ich jetzt tun?

...zur Frage

Kann man ohne mich KFZ abmelden?

KFZ wurde verkauft, ich habe Kaufvertrag und Kennzeichen. Kann mein Freund mit der Vollmacht von mir, Kaufvertrag und Kennzeichen aber ohne meinen Ausweis KFZ abmelden?

...zur Frage

Kennzeichen zur KFZ Zulassungsstelle mitnehmen?

Hi,

ich habe mir bereits auf der Seite der KFZ Zulassungsstelle mein Wunschkennzeichen reservieren lassen. Muss ich das Kennzeichen mitnehmen wenn ich mein Auto anmelde? Oder reicht es wenn ich denen dann meine Reservierungsnummer für das Kennzeichen zeige. Weil das Kennzeichen muss ich ja erst noch herstellen lassen. Weiß da jemand bescheid?

LG und danke

...zur Frage

Fragen zum Autokauf - Auto abholen etc.?

Familie X verkauft ein Auto. Muss dieses noch abmelden. Möchte die Nummernschilder vom verkauften PKW mit auf das neue PKW nehmen.

Wie bekommt der Käufer der Familie Y das Auto von Standort A nach Hause?

Laut Zulassungsstelle wird gesagt, man darf das abgemeldete KFZ bis 24 Uhr am gleichen Tag, an dem es abgemeldet wurde noch bewegen. Entweder auf direktem Weg nach Hause oder aber zur Zulassungsstelle etc. Auch zu lesen unter §10 Abs. 4 FZV !!!

Problem welches ich sehe, die Nummernschilder die Familie X mitnehmen möchte, fehlen dann ja entwertet an dem verkauften Auto. Muss Familie Y dann doch rote Nummernschilder mitbringen? Oder bekommt der abgemeldete PKW andere Nummernschilder von der KFZ Zulassungsstelle zugeteilt?!

Wie läuft das ganze ab?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?