Käufer droht mit Anzeige - eBay Kleinanzeigen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein Link auf die Auktion wäre hilfreich gewesen.

Allgemein gilt: Lass dich nicht verunsichern. Du schuldest weder 70 EUR Entschädigung oder Vorkasse der Rückerstattung und sein Anwalt macht da auch nichts. :-O

Du schuldest das, was vereinbart war, also kein Papiere, aber Ladekabel und Kopfhörer. Und Repartur der behaupteten Macken (Kabelkurzschluss) nur dann, wenn du diesen Mangel kanntest und verschwiegen hast.

Es sei denn, du hast eine Gewährleistung nicht augeschlossen, dann haftest du mindestens 6 Monate lang für jeden Mangel :-(

Andernfalls schreibe ihm: "Sorry, aber ich habe ein gebrauchtes iphone mit üblichen Nutzungsspuren verkauft, die auf meinen Bildern auch gut zu erkennen sind. Die Papiere kann ich leider nicht finden, sie waren aber auch nicht vereinbart. Das Ladegrät hat bei mir bis zuletzt prima funktioniert. Wie es bei dir einen Kurzschluss bekam, verstehe ich nicht. Leider habe ich den Kopfhörer nicht mit eingepackt und schicke ich selbstverständlich nach. Wenn dir das alles nicht passt, nehme ich alles so zurück. Die Seriennummern des handy und Ladegerätes habe ich mir notiert. Wenn ich das so zurückbekomme, erstatte ich dir den Kaufpreis und 5,99 EUR für versicherten Rückversand per DHL-Paket. Was du mit deinem Anwalt beredest, geht mich nichts an."

Mal sehen, was er dann noch sagt. IMHO will er dich einschüchtern und nur einen Nachlass erpressen oder dich über den Tisch ziehen, in dem er dir andere defekte Ladegeräte oder Telefon als deine unterschiebt :-O

G imager761

Habe ihm das alles ja schon angeboten. Ein nagelneues Ladekabel würde ich sogar auch kaufen (20€).

0
@Meterstab97

Und? Entweder er geht darauf ein oder nicht. Seinen Anwalt bezahlt er dann aber selbst.

2

War auf eBay Kleinanzeigen, deshalb habe ich keinen Link

1

Ich muss laut ihm den Anwalt für ihn Zahlen, da ich der Schuldige in seiner Sicht bin. Wird der Anwalt, wegen einer Macke( die sichtbar war) und ein paar Kopfhörer ( die ich nachliefere) überhaupt was machen ?

0
@Meterstab97

Niemand hier kennt den Wortlaut der Beschreibung. So kann auch niemand beurteilen, ob der Käufer Alles zu Recht reklamiert. Bei den fehlenden Teilen hat er aber wahrscheinlich recht?

Da du die Rückanwicklung des Kaufes anbietest (natürlich auf deine Kosten!), brauchst du dir über die Drohung wegen des Anwalts keine Gedanken zu machen. Geht der Käufer nicht auf den Angebot ein, ist es sein 'Privatvergnügen', einen Anwalt einzuschalten. Dessen Kosten wirst du ihm nicht erstatten müssen.

0
@Meterstab97
Ich muss laut ihm den Anwalt für ihn Zahlen, da ich der Schuldige in seiner Sicht bin.

Nein, genau das musst du eben nicht. Das setzt einen Verzugsschaden voraus. der garnicht besteht.

Tatsächlich hast du dir ja offenbar ausser den vergessenen Kopfhörern, di du nachliefern willst, nichts vorzuwerfen und Kaufpreiserstattung nach Rücksendung angeboten, so dass ihm gar kein Schaden entstehen würde.

Noch einmal: Das ist Abzocke und Einschüchterung.

0

Danke für die Antworten! Er bleibt sturr und will erst die gesamte Summe.

0
@Meterstab97

Dann soll er seinen Anwalt fragen: Kaufpreiserstattung ist erst nach Rücksendung geschuldet.

0

Das ganze ist nun einmal schief gelaufen. Biete ihm nur an, den Verkauf rückabzuwickeln. Lass Dich nicht auf eine Entschädigung ein. Da hätte er zu Dir kommen müssen und es sich selbst ansehen und abholen (oder nicht, wenn Teile fehlen). Auf eine Vorauszahlung würde ich mich auch nicht einlassen. Und lass Dich nicht durch Rechtsanwalt-Drohungen einschüchtern. Meist ist das nur heißer Wind.

Biete ihm das die ganze Zeit an, er will aber zuerst das Geld haben, dann schickt er zurück

0

Ok werde das machen, habe nur Angst vor den Kosten von seinem Anwalt, obwohl ich eigentlich nichts falsch gemacht habe

0

Die fehlenden Kopfhörer und ein neues Ladekabel bekommt er natürlich von mir

0

@ Meterstab97

Was hast du den für Mängel in deiner Anzeige aufgezählt?

Auf den Bildern waren schon ein paar zu sehen, wenn man sie vergrößert hat

Sind die in deiner Anzeige erwähnt und wo die sich befinden?.

Auch dass Teile fehlen?

Warum findest du die Papiere dazu nicht mehr? So was hebt man sich auf, bis man die Sachen wegwirft.

Dann hast du Pech gehabt, wenn der Käufer recht hat und solche Geräte verkauft man nicht per Post, sondern per Abholung.

Wie würdest du denn reagieren, anstelle des Käufers?

Habe nie gesagt, dass die Papiere dabei sind. Er hat gemeint, dass wenn ich Sie finde, soll ich sie mitschicken

0

Mängel waren nicht aufgezählt. Habe nur gesagt, das was auf den Bildern zu sehen ist. Eigentlich nichts wildes

0
@Meterstab97

Da siehst Du aber mal, dass eine ungenaue Angabe von Mängeln sich nicht auszahlt. Wenn Du etwas anbietest, dann musst Du schon genau schreiben, was alles zum Lieferumfang gehört und was die Teile für Mägel haben. Alles andere macht nur Ärger.

2
@dresanne

@ dresanna

So sehe ich das auch. Normalerweise würde ich bei dem Verkauf die Rechnung beifügen, denn die sollte man sich immer aufheben im Falle eines Falles.

Für mich klingt das immer etwas komisch bei solchen Geräten, wenn Verkäufer sagen sie hätten keine Rechnung mehr.

Wobei ich jetzt mal davon ausgehe, dass in diesem Falle das beim Fragesteller keine Absicht war.

Ebenso würde ich allte Teile ganz genau auflisten, was zu dem Handy gehört und falls Teile die ursprünglich dazugehörten nicht dabei sind, dann würde ich das mit dem Käufer so abklären, ob er das trotzdem kaufen will und dann evtl. ihm mit dem Preis entgegenkommen. Oder ich lasse die fehlenden Teile gleich von Anfang aus der Auflistung weg.

Ich kann doch nicht vom Käufer verlangen, dass er sich die Bilder zuhause noch selber vergrößert. (früher waren die Bilder bei ebay-Kleinanzeigen größer). Immerhin ist der Preis nicht gerade wenig.

Wenn man die Mängel auch fotografiert und die dann nochmal im Text erwähnt, dann kann das gar kein Käufer übersehen.

Du schreibst: Alles andere macht nur Ärger

Manchmal ist es besser beim verkaufen, man ist etwas überkorrekt, was Mängelbeschreibung, Bilder + Anzeigentext betrifft. Dafür kann einem hinterher keiner an den Karren fahren. Aber ich würde auch kein Handy verkaufen auf dem Postweg..

Warum sollte der Käufer das jetzt zurückschicken, wenn er bereits bezahlt hat, der traut jetzt auch nicht.

1

Bin ich also jetzt im Unrecht, obwohl ich die fehlenden Teile nachliefere ? Ich biete ihm ja eine Rücknahme an, aber halt nur, wenn ich zuerst das Handy bekomme. So will er es aber nicht. Was könnte auf mich zukommen, wenn er zum Anwalt geht?

0

Ja aber zurückschicken muss er es, wenn er es nicht mehr haben will ? Nachnahme habe ich ausgeschlossen. Man konnte schon auf den normalen Bildern sehen, dass es paar Gebrauchsspuren hatte, wie in der Bwschreibung erwähnt. Wenn man einmal auf die Bilder klickt, war alles deutlicher zu sehen

0

Schau mal hier:

http://www.it-recht-kanzlei.de/gewaehrleistung-garantie-ausschluss-privatverkauf-ebay.html

Hier ist alles im Detail beschrieben und so mancher EBAY - Händler würde sich wundern was da alles falsch gemacht wird.

Hast du die Frage verstanden? Der Käufer reklamiert mehrere Sachmängel. Die haben mit dem verlinkten Artikel nichts zu tun.

0
@ronnyarmin

Ich denke doch,

es ist beschrieben welche Rechte der Käufer hat und in wie fern der Verkäufer einschränken kann. Klar definiert ist, dass der Käufer die Mängel beweisen muss, die blose Behauptung also nicht reicht. Wo gehe ich da am Thema vorbei?

0

Sag einfach wenn er das Geld zurück will muss er das Handy zuerst zurückschicken, auf was will er dich bitte verklagen?

Du willst doch das Handy zurücknehmen aber schick nicht vorher das Geld zurück sonst könnte er es sich behalten.

Laß ihn zum Anwalt gehen und warte auf das Anwaltsschreiben ! Druck die Mails von ihm aus ! Er hat sich jetzt schon Strafbar gemacht !! Nötigung / Erpressung

Genau nur deshalb Privatzahlung mit Übergabe und Kontrolle der Ware.

Deswegen wickelt man solche Käufe auch nicht über Ebay KA ab.

Fahr zu dem Käufer hin und ihr regelt das dann.

Sind 800km

1
@Meterstab97

Hast du die 50 Warnmeldungen bei Ebay Kleinanzeigen überlesen, dass es nur für Barbezahlung bei persönlicher Übergabe ist?

Aber Hauptsache Dreifuffzich Ebaygebühren gespart.

0

Was ist das für eine Logik? Er kauft den Artikel doch bei mir, dann wird es mir doch egal sein, ob er abholt oder ich verschicken muss. P.S. EBay Gebühren wären dann knapp 30€

0
@Meterstab97

Hey Meterstab97

Die Logig besteht darin, wenn du Sachen nur per Abholung - zumindest Handy - verkaufst, dann hast du hinterher kein so ein Theater wie du jetzt.

EBay Gebühren wären dann knapp 30€

Du hast doch auf ebay-Kleinanzeigen verkauft, dann hast du dir hoffentlich deine Anzeige ausgedruckt.

0

Natürlich, ich habe nur das Gefühl, dass er den Preis drücken will

0

zu aller erst wie alt bist du ? unter 18 ? wenn ja ist der Verkauf über die Plattform "ebay" eh nichtig.

Hattest du in deinem Angebot die "klausel" stehen "ohne Garantie und gewährleistung " ? Wenn ja bist du aus dem schneider wenn nicht hat der Käufer gute Chancen. Wie hast du dein Angebot beschrieben ?

wie lief die bezahlung ab ? Über paypal oder überweisung ?

Stand nur folgendes drin: Voll funktionsfähig. Zustand, siehe Bilder Er hat überwiesen

0
@Meterstab97

eigentlich "gekauft wie gesehen" ich täte erstmal auf die Reaktion von ihm warten du hast ihm vorgeschlagen es zurück zu nehmen wenn er den Artikel zu erst sendet und darauf hatt er sich nicht eingelassen also warum solltest du ihm dann noch hinterher rennen .

0
@Meterstab97
Stand nur folgendes drin: Voll funktionsfähig

Wackelkontakt und Co heißt für mich nicht "voll funktionsfähig"

1

@ dominik01

Er hat doch auf ebay - Kleinanzeigen verkauft

2
@Turbomann

ja habe ich im nachhinein auch gesehen :D ich habe mich schon selbst Geohrfeigt - erst lesen dann schreiben -

1

Was für ein Wackelkontakt? Er hat schon ein neues Kabel bekommen( habe es nur nicht getestet), wäre bereit nochmal eins zu kaufen.

0

Habe Ihnen noch nichts gesagt.

0

Was möchtest Du wissen?