Kätzchen schläft nur und hat keine kraft?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Antwort auf deine Frage kann dir nur ein Tierarzt geben und da solltest du kurzfristig vorstellig werden.

Ich glaube nicht , daß du eine Diagnose von berufsfremden Personen möchtest, einmal abgesehen davon, daß du dann auch nicht die Möglichkeit hättest, deine Katze selbst zu behandeln.

Alles Gute für deine Katze

L. G. Lilly

Ist ein Blutbild gemacht worden? Test auf FIV, FeLV usw.? Oder rät der Tierarzt nur so rum? Dann geh zu einem anderen.

...hört sich für mich nach dehydrierung an. zudem scheint sie wirklich krank zu sein.

eine katze zeigt meist erst wenn es zu spät ist, dass es ihr schlecht geht.

spätestens morgen ab in die tierklinik.

eryk1894 15.08.2017, 13:56

es war tatsächlich eine Dehydrierung, aber sie steht jetzt wieder sicher auf alles 4 Pfoten ^^

0

Anstatt hier nachzufragen in einem Laienforum würde ich ja nochmals zum Tierarzt gehen.

eryk1894 02.07.2017, 18:40

Hab ich schon, aber wie es aussieht hat er selber keine Ahnung 

0
Disturbed13 02.07.2017, 18:43
@eryk1894

Dann wechsel den Tierarzt und hole Dir ne  ander mneinung ein. Oder direkt in die Tierklinik,die haben bessere Möglichkeiten die Kleine zu untersuchen.Selbst wenn hier ein Tierarzt unter uns ist,kann er keine Diagnose stellen ohne die Kleine zu untersuchen .....

3

Geh unbedingt nochmals zum TA. Das kann ALLES sein: innere Verletzung, Virus, Immunschwäche - lass das abklären sonst stirbt sie dir unter den Händen weg.

wir nicht, aber der Tierarzt

Was möchtest Du wissen?