Kätzchen macht ins Bett, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hatte genau das gleich Problem wenn die Katze andeutet das sie auf die Toilette muss (wenn sie auf deinem bett sich mit ihren Krallen die decke zurecht rückt) dann setzte sie so schnell wie es geht auf das Katzenklo wiederhole das ein paar mal bis die Katze verstanden hat das es das Klo ist. Hat bei meiner Katze mega gut funktioniert hoffe bei dir klappt es auch du benötigst  aber viel Geduld sehr viel Geduld  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelloKathy
11.09.2016, 10:32

Wenn ich rechtzeitig schaffe mach ich das auch. Gut das ich schon mal richtig mache :) 

0

Besorge ein weiteres Katzenklo für die beiden. Bei reinen Wohnungskatzen empfiehlt sich ein Klo pro Katze und noch ein weiteres. Und überprüfe vor dem Schlafengehen, daß alle Klos sauber sind. 

Mit 7 Wochen war der kleine Kater eigentlich noch zu jung, von der Mutter wegzukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelloKathy
11.09.2016, 10:17

Ja weiß das er mit 8 wochen noch sehr jung war aber manchmal geht's nicht andres wenn du verstehst... 

0

Mit 8 Wochen ist er noch viel zu jung. Er lernt bestimmt noch sich zu beherrschen. Hast du für jede Katze 1 Klo plus 1? Würde ich mal versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelloKathy
11.09.2016, 13:19

Ok ich hab noch eins das stell ich mal auf. Denkst du es wäre eine gute idee es ins Schlafzimmer zu stellen wenn er immer ins Bett macht

0

... Windeln nutzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?