Kätzchen augzuchtmilch mit tee mischen statt mit wasser?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, das würde ich nicht tun, aber am besten abgekochtes Wasser nehmen. Die Katze könnte sonst möglicherweise zu wenig Milch trinken, weil Tee ja auch nicht in der Muttermilch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lovebaaby 27.08.2016, 19:24

Also ich habe ihr probiert leicht verdünnten Kamillentee mit milch zu geben Sie hat es problemlos getrunken 

0
maxi6 28.08.2016, 07:08
@lovebaaby

Wenn Deine Katze Aufzuchtmilch bekommen muss, weil sie noch zu jung ist, solltest Du die nicht mischen und wenn Deine Katze gesund ist, braucht sie auch keinen Tee, weder Kamille, noch sonst was.

Aufzuchtmilch heisst Ersatz für die Muttermilch und die enthält alle Vitamine und Mineralien, die Dein Baby braucht. Also doktere nicht rum, sondern ernähre Deine Katze so, wie es sich gehört.

Du könntest ihr sonst schaden.

0

Tus nicht, im Tee sind Aromen die ein Katzenkitten nie mit der Muttermilch mitbekäme. Somit wäre der Geschmack verfälscht und wird möglicherweise verweigert oder zu wenig davon getrunken und eine mögliche Reaktion darauf hat mitunter eine unschöne Erfahrung für Euch beide. Nich alles was dem Menschen gut tut ist auch für Tiere geeignet und umgekehrt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit Fenchel- oder Kamillentee mischen, bekommt ihnen besser als mit Wasser mischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tupper4ever 26.08.2016, 16:38

Tee wird doch auch mit Wasser gemacht und abgekocht muss das Wasser für die Aufzuchtmilch ohnehin werden.

0

Warum möchtest du das denn tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?