Käsespätzle zubereiten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schichte die Spätzle und den Käse in eine Auflaufform und lasse alles im temperierten Backofen nachziehen. Die gerösteten Zwiebel gebe ich erst beim Anrichten oben drauf.

Hast du die Spätzle gut abtropfen lassen? Ich vermute, die waren einfach noch zu nass.

Für den Käse nehme ich gerne Emmentaler, Gouda und Greyerzer und davon viel. Der Käse ist sicher fürs wässrig werden verantwortlich.

Oh, vielen lieben Dank!

0

Kässpätzle können sehr lecker sein wenn man sie gut macht zb feucht und nicht zu trocken. Sie machen sehr schnell satt und sind halt ohne Fleisch und zb mit etwas Speck wären sie noch deftiger. Man kann auch gut Zwiebeln reintun und der Käse muss flüssiger sein. Oder damit es frischer ist kann man zb auch Schnittlauch draufgeben und dazu einen Salat mit Tomaten zb eben damit es nicht zu trocken ist. Und die Spätzle müssen auch ganz frisch sein also direkt aus dem heißen Wasser. Oder man gibt sie als Beilage zum Fleisch. Die besten Spätzle gibt es in Schwaben zb Augsburg, Lindau, Nördlingen und Württemberg zb Stuttgart, Geislingen denn da kommen sie her

und man isst sie dort gerne in Wirtshäusern so Bauernkost :)

selbstgemachte sind immer weit besser als fertige

Also ich mach zuerst die Spätzle und dann pack ich die Spätzle in eine Backform( halt so ne glasschüssel) und mach da dann den käse und noch paar Röstzwiebel drauf, das ganze in den Ofen bei 100 Grad und dann hast geile Kässpätzle, ps. Bin selber n schwab also machs wie ichs sag dann isses gut ^^

Was möchtest Du wissen?