Käsesahne soße nicht mehr essbar?

5 Antworten

Wenn Wein, Zitronensaft oder andere Säure in die Sahne kommt, bilden sich so kleine Bröckchen. Vielleicht hat sich auch der Käse nicht richtig aufgelöst.

Hast du die Soße heute gemacht? - Dann kannst du sie auch morgen noch essen.

Solange es dir noch bekommt und sie auch nicht anders riecht wie vorher kannst du sie ohne Probleme essen,  würde beim aufwärmen ein Schuss Milch zugeben, dann ist sie wieder so cremig wie vorher:)

Wenn dir heute nicht schlecht wird davon kannst du sie essen 

Was möchtest Du wissen?