Käsekuchen wird immer braun

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Abdecken mit Alutfolie, ich mach meine Käsekuchen mit Heißluft, da wird er nicht so braun

Nach der Hälfte der backzeit einfach eine doppelte Lage backpapier lose drauf legen, klappt allerdings bei umluft nicht ;-)

entweder mal mit umluft backen versuchen oder bei ober- unterhitze entweder oberhitze ausschalten oder den kuchen kurz bevor er oben "perfekt" aussieht ganz nach unten stellen... die bereits erwähnte idee mit dem backpapier würde ich allerdings auch mal ausprobieren...

kanns sein das du die hitze zu hoch eingestellt hast? meiner wird nie braun, eher gold. ich backe bei 170° umluft auf unterer schiene

meine mutter hat immer zeitungspapier draufgelegt. erst wenn der kuchen fast die bräune hat, die er haben soll. ist auch gut bei rührkuchen . mach ich heut noch so.

Versuche es mit Obr-Unterhitze. Oder bei Heißluft etwas weniger temperatur, man rechnet so 20°C weniger.

rechtzeitig Alufolie auf den Kuchen legen, und dann so fertig backen. Dann wird die Oberfläche nicht zu braun

Irgendwann statt ober/unterhitze nur Unterhitze wählen.

Aber nicht gleich von anfang an, denn ein wenig braun muss er ja werden

ODER du nimmst ihn einfach eher raus

Stangahex 25.01.2013, 12:55

wenn ich ihn eher raus nehme, dann is er innen ja nicht ganz durch. i nehm normal immer heißluft

0

Backfolie drauf

der wird halt so oder du kannst ihn vl mal früher rausholen

wie backst du ihn?

Stangahex 25.01.2013, 12:55

heißluft bzw. umluft

0

Was möchtest Du wissen?