Käsekuchen ohne Quark?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vielleicht hilft dir das weiter? Soja darf sie doch zu sich nehmen, oder? http://silch.de/sojaquark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maikammertina
13.10.2011, 10:16

Danke! Sojaquark habe ich bislang noch nicht gefunden....

0

Das ist aber echt schlimm für die Kleine. Aber Käsekuchen ohne Quark wirst du wohl nicht finden, den Quark ist ja der Käse. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es da einen Ersatz dafür gibt. Hast du schon den Kontakt zu einer Selbsthilfegruppe hergestellt? Die haben meist ganz viel Info-Material und Rezepte zusammen getragen und oftmals bekommt man da Tipps, die einem sonst keiner gibt. Ich wünsche dir und deiner Tochter alles Liebe und Gute! Herzliche Grüße Sylvie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maikammertina
13.10.2011, 10:22

Hallo Sylvie,

ich wohne leider in einer Gegend, wo es Selbsthilfegruppen für Nahrungsmittelallergiker nicht wirklich häufig gibt. Aber dank den Ärzten und einer Ernährungsberaterin kommen wir mittlerweile gut klar. Nur beim Käsekuchen bin ich bislang gescheitert. Danke für die lieben Wünsche,

gruß, Tina

0

Ist sie lactoseintolerant? Wenn ja, es gibt mittlerweile lactosefreien Quark. Oder eben Soja-Quark und Soja-Joghurt; der ist wirklich besser als es sich anhört ;-) Lässt sich problemlos zum Käsekuchen verarbeiten. Mach' ich mittlerweile auch immer öfters...man schmeckt keinen Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maikammertina
13.10.2011, 10:18

Soja-Quark habe ich noch keinen gefunden und mit dem Soja-Joghurt wurde der Kuchen nicht schnittfest. :(

0

http://www.minusl.de/4

ist sie nur laktose intollerant oder ist es was anderes ??? bei laktose können die produckte weiterhelfen. bei was anderes kann ich es leider nicht sagen.

echt schade.. ich liebe omas käsekuchen... ich könnte nicht ohne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maikammertina
13.10.2011, 10:15

Hallo!

Sie hat keine Lactose-Intoleranz, sie ist gegen Kuhmilcheiweiß allergisch, von daher helfen keine MinusL-Produkte! Hatte ich vergessen zu erwähnen. Sorry!

0

Falls es sich um eine Laktoseintoleranz handeln sollte: Es gibt doch auch Quark ohne Laksoe z.B. von minusL.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maikammertina
13.10.2011, 10:23

Keine Lactoseintoleranz, eine Allergie auf das Eiweiß in der Kuhmilch

0

Google mal nach laktose freien Käsekuchen, das wäre mein Tip für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laktosefreier Quark sollte auch zu bekommen sein, Reformhaus oder Bioladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß, dass man das auch mit Tofu machen kann, habe aber keine Ahnung, ob es schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blubius
13.10.2011, 10:15

das ist viel zu fest.. das wird nichts... auch geschmacklich wird das alles andere als der bringer

0

Was möchtest Du wissen?