Käsekuchen mit Frischkäse!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Allgemein ist in Deutschland ein Käsekuchen ein Kuchen, der Quark enthält bzw. diesen als Hauptbestandteil hat. Quark ist eine Art von Frischkäse und in einigen Teilen des Landes kann man es an der Bezeichnung sogar erkennen - z. B. wird er auch "weißer Käs`" genannt. Käsekuchen mit klassischem Frischkäse ist meist der amerikanische Cheese Cake.

Also, die Mutter hat recht: Käsekuchen ist eine Quarkzubereitung! Keine Ahnung wieso, aber mit unseren heutigen Begriffen von Käse hat es nur soviel zu tun, als beides aus Milch hergestellt wird. Und mit Frischkäse wird es ja keine süße, sondern eher pikante Sache wie eine Quiche!

Tinkerbell92 14.03.2012, 13:41

aber es gibt ja auch natur frischkäse

0

das ist je nach region unterschiedlich

ich persönlich mag leiber den mit quark... aber mal am rande: eine bezeichnug sagt nix aus oder hast du in nem marmorkuchen auch steine drin?

Gruß

PS: Käsekuchen rockt!!!

Er heißt so oder so Käsekuchen. Ob Quark oder Frischkäse!

Frischkäse und Quark sind nahezu gleich in der Zusammensetzung.
Wikipedia hilft dir da weiter! In Österreich heißt er Topfenkuchen - wird aber nicht getopft.

StHa101 14.03.2012, 13:39

hmmm lecker Terracota ist das beste der welt ^^

und so schön kross beim beißen :D

0

Also ich kenne Käsekuchen auch nur mit Quark.

Was möchtest Du wissen?