Käse Spätzle?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du schneidest die Zwiebeln klein, brätst sie dann in einer Pfanne mit Olivenöl und Butter an, am besten eine ohne Kunststoff oder Beschichtung.

Dann gibst du die Spätzle dazu und brätst sie auch etwas an. Gib den Käse darüber und schiebe das Ganze für ca. 15 Minuten in die Röhre. Denke mal 200 Grad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
peterprunken 15.04.2013, 04:42

Danke für´s *-chen

0

Käsespätzle mit Zwiebel

350 g Mehl mit 6 Eiern, 1 Schuss Mineralwasser, Salz, Muskat kurz verrühren. Durch ein Spätzlesieb in kochendes Salzwasser laufen lassen. Sobald die Spätzle aufgestiegen sind, abseihen, im Backofen warm haltenm 2 große Zwiebeln in Streifen schneiden und goldbraun rösten. 4 EL Butter erhitzen, braun werden lassen, mit den Zwiebeln mischen. 150 g Bergkäse und 100 g Emmentaler reiben (es sollten immer 2 Sorten Käse sein, duj kannst aber nach Belieben andere Sorten verwenden) schichtweise mit den Spätzle in eine heiße Form follen, mit der Zwiebelbutter übergießen, mit Schnittlauch bestreuen. Beilage: Salat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und dann in der Butter hellbraun rösten, am Herdrand stehen lassen.

Die Spätzle in einer großen Pfanne oder einem flachen Topf mit wenig Butter und dem Reibekäse (sehen Sie Ihren Kühlschrank nach möglichen Käseresten durch, sie können klein geschnitten dafür verwendet werden) anschwenken, auf vorgewärmten, tiefen Tellern anrichten und die knusprigen Zwiebelringe darüber verteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Käsespätzle ganz normal zubereiten, in einer separaten Pfanne Zwiebeln braten, die Spätzle in eine Auflauffom machen, die Zwiebeln drauf und nochmal eine Schicht Käse und ab in den Backofen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zwiebeln rösten und am Schluß drüber machen-dann in Ofen und überbacken.Gr.lila5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst du doch googlen. ich würd die zwiebeln extra und dann schön braun anbraten und zum schluss oben auf die spätztle drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?