Kärcher Fenstersauger zufrieden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir haben auch einen und sind nicht zufrieden. Bei uns zieht er auch immer Schlieren.

Daher saugen wir schnell das meiste ab und trocknen nach. Schnell, damit man die restliche Nässe mit dem Tuch abwischen kann. Somit werden ein Großteil der Schlieren vermieden.

Aber was uns am meisten stört: die Akkudauer. Am Anfang haben wir, wenn überhaupt, die Hälfte der Fenster geschafft. Jetzt, durch unsere Technik, gehen sich ¾ aus... (hat laut Anleitung 20 Minuten Akkulaufzeit)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Freundin hat ein älteres Modell und das macht auch Streifen aber das ist nicht schlimm (muss man halt mit einem feuchten Zewa nachpolieren). Aber der grobe Dreck geht geht mit dem Fenstersauger gut weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde den zu fummelig und zu unpraktisch. Würde ich nicht wieder kaufen, steht bei uns nur unnütz rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ihn mir vor einem Jahr gekauft und nur 3 mal benutzt. Jetzt steht er mitsamt der Nachfülllösung in der Ecke und wartet auf bessere Zeiten.

Da ich 23 Fenster im Haus habe dachte ich er wäre eine Arbeitserleichterung, Fehlanzeige!

Jetzt nehme ich wieder wie schon zuvor mein "Spontex- Wundertuch", dauert zwar länger aber der Erfolg ist riesig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zufrieden bin ich wenn ich es manuell von Hand mache....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch nicht zufrieden damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze ihn täglich um die Dusche abzuziehen und kann nicht klagen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?