Kämpft man schlechter wenn man vor einem Kampf Angst hat oder nervös ist, egal ob Straße oder Ring?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein. Mach dich wegen Angst nicht verrückt, die ist komplett normal und jeder hat sie. Sie wird natürlich schwächer, je erfahrener man ist, aber weggehen tut sie nie.

Richtig benutzt kann Angst auch zum Antrieb und Motivator werden um z.B. Gefahr zu entkommen, oder sich einen Weg aus Gefahr zu bahnen (also einem Angreifer das Gesicht neu zu arrangieren).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kämpfen und Angst - wie Feuer und Wasser !

Grundsätzlich kann man wohl sagen das der Faktor ANGST fast immer falsch betrachtet wird. Die Angst ist NICHTS negatives - im Gegenteil, sie bewahrt einem vor so macher Dummheit, weil man ein zweites mal nachdenkt, statt loszulegen. (Wer schon da zu lange braucht geht besser nach Hause !)

Beim Kampfsportler verhält es sich im Grunde nicht viel anders - nur es gibt wesentliche Unterschiede. Der GUTE Kampfsportler lernt erst einmal über eine sehr lange Zeit, sich selbst und seine Reaktionen und Schwächen  kennen. Dann lernt er damit umzugehen, sie entsprechend zu bewerten, einzusetzen und Ausgleiche zu schaffen usw.

Wenn er charakterfest genug ist, - und das wird ein guter und gewissenhafter Ausbilder immer in den Vordergrund stellen - wird ihm danach die Möglichkeit gegeben, sein Wissen in den jeweiligen Kampftechniken zu erweitern und diese zu verfestigen.

Wie ich es der Fragestellung beim Querlesen entnehme wäre jedoch m.M.n.  eine Ausbildung hier wohl eher fraglich - das hört sich zuviel nach GAUDI, SCHLÄGEREI, STRASSENKAMP  ODER  LANGEWEILE an.

Wenn ich mich dennoch irren sollte mit der vorhergehenden Zeile, einfach mal per Internet die Arten kennenlernen, nach eigener Neigung abwägen, dann in einer Kampfschule vorsprechen, höflich fragen und mal zusehen - und dann erst entscheiden.

Mit Gaudi und vermeintlichem Heldentum hat das dann aber nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?