Kämpfen lernen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey ich bin auch 13.
Mir ist das Kämpfen sehr wichtig und ich weiß nicht wie es bei dir ist.
Alleine schaffst du sehr wenig.
Ich war in sehr viellen Kampfvereinen um möglich vielle verschieden Kampfstile zu lernen und zu kombinieren. Nebenbei lerne ich mit einem Katan umzugehen. Das Bogenschießen kann ich auch relativ gut, bin aber mehr auf Nahkampf ausgelegt. Lass dich von Leuten mit Erfahrung unterrichten !
Willst du es lernen weil du Arrow geschaut hast ?
Wenn du was wissen willst oder Tipps brauchst kannst du mich fragen.

MfG Olaf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Bogenschiessen könnte man sich wahrscheinlich Selbstbeibringen, jedenfalls so die Anfängerbasics, ist halt die Frage, ob du dir vernünftiges Equipment leisten kannst bzw. deine Eltern es dir kaufen. Naja Nahkampf (vermute mal du meinst Boxen, Kickboxen und halt so Selbstverteidigungssachen wie Kung-Fu etc.?) könnte was schwieriger werden, da du keinen Trainer hast, der dir sagt ob dus richtig machst.

Aber nur so als Nebensache, schieß mit dem Bogen am besten, immer mit stumpfen Pfeilen, da es auch nur unabsichtlich einen Menschen extrem schwer verletzen kann. Auch Nahkampf solltest du niemals an echten Personen ausüben, falls die Situation dies nicht erfordert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in einem verein bist du besser aufgehoben, da dort die anderen dich verbessern können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?