Kältung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz ganz viel Trinken! :)

Dann inhalieren, tee trinken und einen schal tragen! :)

mach es dir gemütlich und halte dich warm! vllt. kannst du ja auch mal in der badewanne baden mit entspannungsölen, oder auch erkältungsbadölen! :D

dann nimm vor der aufführung ca. eine halbe stunde vorher nasenspray und steck dir ein taschentuch in die socke, dass wenn du mal versteckt bist, du naseputzen kannst :D

so mach ichs immer :D und viel glück für deine aufführung

Karina :)

ps: wir führen morgen auch ein theaterstück im stadttheater auf :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Retterspitz! Ein kleiner Klecks unter die Nase reicht da schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gnomelia
14.10.2011, 18:31

Ach ja und wenn der Hals auch "zickt": Vom Retterspitz einfach was auf die Brust. Das hat mir bisher auch immer von heute auf morgen geholfen. Pack dich warm ein und trink reichlich Tee, dann solltest du morgen wieder fit sein. Gute Besserung.

0

Ich weiß nicht, ob das so schnell noch was wird...ist ja schon abend.

Inhalieren mit Methol (Pinimethol oder Transpulmin) und heißer Hustentee in Massen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wundermittel gibt es leider nicht. Kannst ja morgen eine Tablette einwerfen. Wick Daymed z.b.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?