Was kann man gegen das Kältegefühl im Hals tun?

1 Antwort

He , erstmal eine gute Besserung erfahrung habe ich nicht unbedingt doch ich hatte vielleicht eine Idee , was vielleicht helfen könnte probiere mal ein Stück ingwer so zu kauen reicht einmal abbeissen und den ingwer Si kaueren. Ingwer ist ja dezent scharf und das führt dazu das es eine mehrdurchblutung im Mund und rauchenraum gibt , und da zusosagen der Heilungsproess beschleunigt wird mit dieser Begründung ,bei halsschmerzen mache ich das auch immer , und probieren kann mans mehr als keine Wirkung kann nicht passieren

Oke ich werde es gleich mal probieren dankeschön :)

0

Bennen im hals beim schlafen?

Hallo, ich habe seit ein paar Tagen immer Abends immer so einen trockenen Hals und ein brennen, immer wenn ich mich Abends in mein Bett lege. Es ist so ein brennen, wie man es hat , wenn man sich verschluckt hab. Hab auch ein bissl schleim mit dabei im Hals. Ich hatte am Sonntag eine ganz minmal leichte erkältung mit halsschmerzen, war aber echt nur ganz leicht. Wenn das brennen tatsächlcih von der Erkältung kommen sollte, warum tritt es dann nur abends beim schlafengehen auf? Tagsüber fehlt mir da nichts.... Oder was könnte es sonst sein...

...zur Frage

Nach Erkältung nur morgens verschleimt?

hi zusammen,

ich hab mal ne frage. Und zwar bin ich seit 12 Tagen stark verkältet. Ich war schon beim doc der hat lunge abgehorcht und rachen angeschaut, meinte dann auch nur das es eine Erkältung sei. Fieber, Kopfschmerzen usw. hatte ich nicht. Nur Schnupfen und Halsschmerzen mit Reizhusten.

So nun meine Frage.

Unterm Tag hab ich nicht so starke Beschwerden. Nachts kann ich gut schlafen. Ich habe nur morgens das Problem das ich stark verschleimt bin mit gelb- grünen Schleim Hals und Nase der dann vormittag verschwindet.

weiß wer an was das liegt das ich das nur beim Aufstehen habe?

Müsste eine Erkältung nicht nach einer Woche weck sein?

danke schon mal

...zur Frage

Direkt nach Erkältung wieder erkältet..?

Nach fast abgeklungener Erkältung [Halsschmerzen, Schnupfen ; jetzt nur noch ein ganz bisschen Husten, welcher nur zwischendurch mal ein ganz bisschen da ist, nach insgesamt ca. 2 einhalb Wochen] war mir heute den ganzen Tag kalt und ich merke wieder etwas in meinem Hals, werde morgen wohl wieder Halsschmerzen haben.

Bekomme ich jetzt schon wieder eine Erkältung, obwohl ich sozusagen gerade eine hinter mir habe?

Oder gehört das noch zur "alten" Erkältung? Aber ich habe noch nie quasi nach einer Erkältung bzw. zum Ende der Erkältung wieder Halsschmerzen bekommen..

Achso ich war während der Erkältung trotzdem in der Schule, habe aber bis auf Halsschmerztabletten und Hustenlösung zum Inhalieren keine Medikamente genommen & war auch nicht beim Arzt.

Danke für eure Hilfe, Sunniegirl007

...zur Frage

Ich habe eine starke Erkältung?

Ich habe ne Erkältung habe schnupfen Halsschmerzen und husten was ist die beste lösung wieder gesund zu werden?

...zur Frage

Ist es hilfreich bei einer Erkältung einen Schal umzubinden?

Hallo,
ich habe mir eine dicke Erkältung eingefangen, mit Kältegefühl am ganzen Körper, etwas Schnupfen, und einen rauhen Hals.

Ist es wirklich hilfreich, einen Lindenblütentee zu trinken, sich warm einzupacken (Rollkragenpullover) und einen warmen Schal umzubinden?

...zur Frage

Mein Hals fühlt sich geschwollen an und ich habe Schmerzen beim Schlucken. Was soll ich tun?

habe seid ca. 2 tagen eine Erkältung und husten... bin dazu noch heiser. habe gestern und heute ein Erkältungsbad genommen. doch seit heute habe ich das gefühl als ob rechts vorne im hals etwas angeschwollen ist, dazu tut es auch weh wenn ich schlucke. könnt ihr mir helfen? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?