Kälte Hände/Füße/Nase und niedrigen Puls?

2 Antworten

Wenn dein Ruhepuls wirklich nur 36 war - mit sowas scherzt man nicht, das ist ein ernst zu nehmendes Problem - , dann geh bitte umgehend zum Arzt, denn das ist viel zu niedrig. Er sollte eigentlich bei 60 liegen, unterstes Minimum 50. Darunter wird kritisch.

1

Ok, danke. Dann werde ich morgen zum Arzt gehen.

1
17
@liinnchen

Ja, mach das - und wenn du magst, erzähle mal, wie es dir geht. Alles Gute für dich.

0

Ich denk das mit deinen Händen, deiner Nase und deinen Füßen hat damit nicht's zutun aber wenn dein Puls wirklich nur auf 36 ist sofort zum Artzt gehen!

Kalte Füße/Hände Feucht und schwitzen? ..

Hallö also ich habe fast immer Kalte hände und manchmal auch kalte Füße. Das stört mich nicht so doch manchmal schwitzen meine Hände und sind klebrig.. Wenn ich vor den Computer sitze und spiele oder so fängt es auch schnell an zu schwitzen.. an manchen tagen schwitze ich gar nicht und dann gibt es tage wo Meine Hände gar nicht aufhören und meine Füße auch damit anfangen... Ich habe es schon damit versucht meine Hände mit kalten Wasser abzuspülen das hilft doch nur Kurz. Ich denke das ist kein Grund zum Arzt zu gehen oder? Gibt es irgendwas dagegen? oder stimmt irgendwas wirklich nicht mit mir? es nervt echt und ist eklig ich will gar nicht die Hände anderer Leute anfassen oder händchen halten weil meine Hand dann immer anfängt schnell zu schwitzen... Ich finde das echt abartig ich kann Schweiß überhaupt nicht ab .. Hoffe mir kann jemand helfen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?