Käfigwechsel .hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stelle beide Käfige nebeneinander und fülle in beiden Käfigen Futter auf. Einen hilfreichen Link hatte dir Muckula schon bereits genannt, den du dir auch bitte durchliest.

Wellis sind im Übrigen Schwarmtiereund eine Einzelhaltung solcher damit alles andere als artgerecht. Der Mensch ist kein Ersatz und der Vogel immer einsam. Aufgrund dessen entwickeln sie Verhaltensstörungen und schließen sich dem Menschen an. Als Mensch kann man aber nicht rund um die Uhr für das Tier da sein. Undselbst wenn man dies könnte, so wäre man kein adäquater Ersatz für Artgenossen. Als Mensch kann man nun einmal kein arttypisches Verhalten an den Tag legen, wie z.B. mit dem anderen Welli um die Wette fliegen.



welli.net/einzelhaltung.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Käfig ist im Grunde ein Zuhause mit völlig neuen Gerüchen und anderem Aussehen für das Tier. Das heißt, dass es sich erst daran gewöhnen muss. Ich würde den anderen Käfig wegpacken und essen und trinken, sowie gewohnte Spielsachen in den neuen. Irgendwann wird das Tier reinfliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MehmetYt 18.01.2016, 20:45

danke das mach ich

0

Hallo,

hier findest du ausführliche Infos zum Käfigtausch: https://www.welli.net/wellensittiche-kaefigtausch.html

Hast du nur einen Welli? :( Die sind Schwarmvögel und müssen mindestens zu zweit gehalten werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?