Käfigbau vom Schreiner?

4 Antworten

Wenn du es beim Schreiner machen lässt, kannst du damit rechnen, dass der Preis irgendwo zwischen 200 und 400€ liegt. 

Wenn du es selbst machst, kostet es vielleicht 30€. 

Eine Anleitung von mir:

- Schritt 1: Lasse dir vier Bretter im Baumarkt zusägen (5mm dicke Mdf-Platten reichen). 2 Bretter mit den Maßen 2,0m*0,3m und 2 Bretter mit den Maßen 1,5m*0,3m. Kaufe dazu noch Gewebeklebeband oder Panzertape (kein Paketklebeband). Außerdem brauchst du eine Teichfolie in den Maßen 2,2m*1,7m

- Schritt 2: Lege 2 verschieden lange Bretter mit einem Abstand von 1-2cm an der kurzen Kante nebeneinander. Dann umwickel die Bretter (mit dem Abstand dazwischen) mit dem Klebeband. Wiederhole diesen Schritt, bis alle vier Bretter im Viereck zueinander stehen und alle Ecken verklebt sind.

- Schritt 3: Lege unter den Rahmen die Teichfolie aus, sodass sie an jeder Kante ca. 10cm übersteht. 

- Schritt 4: Nun klebe den überstehenden Rand der Teichfolie am Rahmen fest.

- Schritt 5: Nun kannst du das Gehege einstreuen.

Fertig ist das Gehege. Kostenfaktor: ca. 30€, Zeitaufwand: ca. 10 Minuten, Schwierigkeitsgrad: kinderleicht.



du kannst dir auch einen hasenkäfig kaufen bei einem schreiner ist der käfig dann aus holz es sei denn es soll ein freigehege werden 

Einen Käfig für Tiere kann man auch problemlos selbst bauen .Alles was du dazu brauchst bekommst du im Bauhaus ! Bekommst du das nicht selbst hin, wegen zwei linker Hände oder einfach weil du zu jung bist,lasse dir von jemanden helfen ( Ist billiger wie vom Schreiner ) ! Eine Aufbauanleitung hierzu kannst du im Internet finden !

Was möchtest Du wissen?